Zwischen Tradition und Innovation: Lebenswertes Nürnberg   

Nürnberg ist eine lebenswerte Großstadt mit rund 500.000 Einwohnern. Egal zu welcher Jahreszeit - die Metropole Nordbayerns bietet Ihnen hohe Lebensqualität. Dafür sorgen ausgedehnte Grünflächen, kurze Wege und ein reichhaltiges kulturelles Angebot. Im Zeichen der mittelalterlichen Kaiserburg verschmelzen Tradition und Innovation. Entlang der Pegnitz und in der ausgedehnten Fußgängerzone tummeln sich die Menschen im Alltag oder auch bei Veranstaltungshighlights wie dem Bardentreffen oder der Blauen Nacht.

Wenn im Frühling die Knospen sprießen und die Blumen blühen, verlagert sich das Leben in Nürnberg wieder immer mehr nach außen. Am Tiergärtnertorplatz treffen sich Einwohner und Touristen. Im wunderschönen Burggarten können Sie schlendern oder im Schatten der Bäume ein gutes Buch lesen. Die Blaue Nacht als lange Nacht der Kultur und Kunst läutet derweil Anfang Mai den Kultursommer ein. Während der Trempelmarkt in die Innenstadt lockt, laden die Hinterhofflohmärkte in den Stadtteilen zu Entdeckungs- und Shoppingtouren ein. An frühsommerlichen Tagen ist viel los in den Freibädern und Biergärten der Stadt.

Verbringen Sie die schönsten Tage des Jahres im Sommer mit Kultur, Kulinarischem, Sport und Entspannung. Ob im Grünen oder im pulsierenden Herzen der Stadt: Nürnberg bietet seinen Einwohnern und Besuchern an warmen Sommertagen zahllose Möglichkeiten. Hofflohmärkte reihen sich ein zwischen die deutschlandweit bekannten Großveranstaltungen wie das Bardentreffen oder das Klassik Open Air. In wunderschönen alten Innenhöfen und in Freibädern können Sie Open-Air-Filmnächte genießen. Der Sommer in Nürnberg – ein besonderes Erlebnis.

Auch im Herbst wird es in Nürnberg nicht langweilig: An goldenen Oktobertagen können Sie wunderbar entspannt durch die vielen Parks spazieren. Das bunt leuchtende Laub lässt Sie die Stadt noch einmal ganz neu erfahren. Und auch wenn sich das Veranstaltungsgeschehen immer mehr nach innen bewegt: Kneipenfestivals, Wissenschafts-Nächte, die Consumenta oder der Stadtlauf sorgen dafür, dass Sie auch im Herbst bestens unterhalten werden.

Im Winter zeigt Nürnberg dann sein Gesicht als "Weihnachtsstadt Nummer eins" in Deutschland: Während der Adventszeit locken der weltberühmte Christkindlesmarkt, der Markt der Partnerstädte und die Nürnberger Kinderweihnacht in die Stadt. Viele weitere Veranstaltungen und die abwechslungsreiche Nürnberger Museenlandschaft lassen auch in den kälteren und dunkleren Monaten keine Langeweile aufkommen.

Mehr zum Thema

Themenseite:

Veranstaltungssuche

URL zu dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/leben_in_nuernberg.html>