Kontakt

Coronavirus aktuell (Update 31.03.20, 13 Uhr)

Aufgrund der aktuellen Situation können die üblichen Leistungen des Abfallwirtschaftsbetriebs Stadt Nürnberg (ASN) nicht wie gewohnt durchgeführt werden.

Müllabfuhr

Bei der Rest- und Biomüllabfuhr können sich zeitliche Verzögerungen und Verschiebungen der Abfuhrtermine ergeben.

Sperrmüllabfuhr

Die Sperrmüllabfuhr ist ab sofort nicht mehr möglich.
Die Vergabe neuer Abholtermine für Sperrmüllabholungen wird bis auf Weiteres ausgesetzt.

Biomüllabfuhr

Die Entleerung der Bioabfallbehälter wird bis auf Weiteres 14-täglich durchgeführt.

Bitte verwenden Sie die Bioabfallbehälter nur für Küchenabfälle wie Obst- und Gemüseabfälle, Eierschalen, Kaffee- und Teefilter, Teebeutel und Käse.

Speiseabfälle wie zum Beispiel Fleisch, Fisch, Wurst, Knochen oder Gräten gehören grundsätzlich nicht in die Biotonne, sondern in den Restabfallbehälter.

Um in diesen Zeiten zusätzliche Kapazitäten zu gewinnen, geben Sie bitte möglichst wenig Gartenabfälle in den Bioabfallbehälter.

Falls größere Bioabfallbehälter benötigt werden, bietet der Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg (ASN) gegen eine geringe Gebühr die Biotonne extra an, die von den Grundstückseigentümern bzw. Hausverwaltungen beim Behälterservice des ASN beantragt werden können.

Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg

Behälterservice

Am Pferdemarkt 27

90439 Nürnberg

Telefon: Telefon: 0911 / 2 31 - 32 32

Telefax: Telefax: 0911 / 2 31 - 66 99

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=73745>

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass das noch zur Verfügung stehende Personal vorrangig für die Restmüllabholung benötigt wird.

Somit verlieren die Termine im Online-Abfuhrkalender und des E Mail Erinnerungsservice ihre Gültigkeit.


Wertstoffhöfe

Die sechs Nürnberger Wertstoffhöfe bleiben bis auf Weiteres zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet.

Bitte nicht zwingend notwendige Anlieferungen zum Wertstoffhof auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Auf den Wertstoffhöfen kann es aus Sicherheitsgründen zu Blockabfertigungen kommen, um die nötigen „Corona“-Sicherheitsabstände zu gewährleisten.

Bitte steigen Sie nicht aus, um Ihr zu entsorgendes Material in den Wertstoffhof zu tragen, sondern warten Sie bitte im Auto bis die Einfahrt möglich ist.

Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bitten wir Sie, ausreichend Abstand zu halten (circa 1 bis 2 Meter).


Gartenabfallsammelstellen

Alle Nürnberger Gartenabfallsammelstellen sind bis auf Weiteres geschlossen.

Größere Mengen an Gartenabfällen sollen möglichst im Schatten auf dem Grundstück gelagert werden, bis die Gartenabfallsammelstellen wieder öffnen und die Ausgangsbeschränkungen wieder aufgehoben sind.


Problemmüllsammlung

Die Problemmüllsammlung wird bis auf Weiteres eingestellt.


Verwaltung

Bitte verzichten Sie auf persönliche Besuche in unserem Verwaltungsgebäude.


Reststoffdeponie Nürnberg Süd

Ausschließlich für Anlieferungen aus dem gewerblichen Bereich und nach vorab erfolgter Terminvereinbarung ist die Deponie Nürnberg Süd an folgenden Tagen geöffnet:

In der Kalenderwoche 15 am Dienstag, 7. April 2020, und Mittwoch, 8. April 2020,
sowie
in der Kalenderwoche 16 am Mittwoch, 15. April 2020, und Donnerstag, 16. April 2020.

Terminvereinbarung bitte telefonisch unter 09 11/2 31-78 00.
An allen übrigen Tagen bleibt die Deponie bis auf Weiteres geschlossen.


Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/abfallwirtschaft/aktuell_64962.html>