Kontakt

Chemielaborant/in

Bild Ausbildung Chemielaborant/in

Berufsbild

Als Chemielaborantin bzw. Chemielaborant beim Eigenbetrieb Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg bearbeitest Du chemisch-technische, biologische und mikrobiologische Fragestellungen mit Hilfe moderner Analysengeräte.

Dabei analysierst Du Stoffe, trennst Stoffgemische und stellst chemische Substanzen her.

Darüber hinaus dokumentierst Du Deine Arbeit und wertest die protokollierten Ergebnisse aus. Die Auswertung und Dokumentation Deiner Analysen erfolgt mit Hilfe von EDV-Anlagen.

Voraussetzungen

  • Verständnis für naturwissenschaftliche Zusammenhänge
  • Freude an einer exakten und gewissenhaften Arbeit
  • Mindestens Abschluss der 9. Klasse der Haupt- oder Mittelschule oder ein anderer, mindestens gleichwertiger Abschluss
  • Interesse an einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Ausbildung

Ausbildung

Deine Ausbildung als Chemielaborantin bzw. Chemielaborant dauert 3 ½ Jahre.

Sie besteht aus einer theoretischen und praktischen Ausbildung bei der Stadt Nürnberg beim Eigenbetrieb Stadtentwässerung und Umweltanalytik in den Abteilungen „Klärwerksanalytik und Gewässerschutz“ und „Umweltüberwachung“ sowie dem Besuch der Fachklasse der Berufsschule 8 in Nürnberg.

Deine Abschlussprüfung legst Du vor der Industrie- und Handelskammer Nürnberg ab.

Vergütung

Auf Dich wartet eine attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) mit einer Jahressonderzahlung.

Bewerbung

Bewerbungsfrist ist ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn.

Stadt Nürnberg

Personalamt

Fünferplatz 2

90403 Nürnberg

Telefon: 09 11 / 2 31- 38 74 bzw. -22 07

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=75099>

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/arbeitgeberin/ausbildung_chemielaborant.html>