Kontakt

Informationen zur Schulanmeldung für das Schuljahr 2019/2020

Schulanmeldung für das Schuljahr 2019/2020

Termine:

Anmeldung für die Leistungssportklassen

Montag. 06. Mai 2019, 08.00-16.00 Uhr

Anmeldung für die Regelklassen

Dienstag, 07. Mai 2019, 08.00-18.00 Uhr

Die Online-Voranmeldung (Realschule und Gymnasium) ist vom 01.04. bis 06.05.2019; 12.00 Uhr möglich. Diese verkürzt das Verfahren am 06. bzw. 07. Mai 2019. Es ersetzt jedoch nicht das persönliches Erscheinen am Anmeldetag.

Anmeldeformular für die Mittelschule

Für die Anmeldung an der Mittelschule kann das nachfolgende Formular bereits vorab ausgefüllt und am Anmeldetag mitgebracht werden. Es ersetzt jedoch nicht das persönliches Erscheinen.

- Anmeldung Leistungsportklassen -

Aufnahmebedingungen

in eine Leistungssportklasse ist die erfolgreiche Teilnahme am Eignungstest der Sportverbände.

Hauptanmeldetag für Gymnasium und Realschule:

Montag, 06. Mai 2019, von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ein Kind kann für die 5. Klasse des Gymnasiums oder der Realschule an der Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg angemeldet werden, wenn es die geltenden Übertrittsvoraussetzungen erfüllt.

Alle anderen Schülerinnen und Schüler müssen an einem dreitägigen Probeunterricht vom 14. Mai bis zum 16. Mai 2019 teilnehmen und diesen bestehen. Der Probeunterricht für die Realschule findet an der Bertolt-Brecht-Schule und für das Gymnasium am Sigmund-Schuckert-Gymnasium statt.
Bei der Anmeldung erhalten die Erziehungsberechtigten ein Merkblatt zu den Probeunterrichten, das über weitere Einzelheiten informiert.

Voraussetzungen für die Aufnahme einer Schülerin/eines Schülers in die Mittelschule ist eine schriftliche Zusage der Schulleitung nach einem Beratungsgespräch zwischen Schulleitung und der Schülerin/dem Schüler sowie einem Erziehungsberechtigen. Dieses Gespräch findet am Anmeldetag statt; hierzu erfolgt eine schriftliche Einladung mit Terminvergabe.

Folgende Unterlagen müssen am Anmeldetag mitgebracht werden (gilt für alle Schularten):

  • das von der Grundschule ausgestellte Übertrittszeugnis im Original
  • die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch im Original
  • evtl. der Sorgerechtsbeschluss (Kopie)
  • evtl. eine Vollmacht bei geschiedenen oder getrennt lebenden Erziehungsberechtigten
  • ggf. eine Bescheinigung über eine vorliegende Legasthenie in Kopie

- Anmeldung Regelklassen -

Hauptanmeldetag

für Gymnasium, Realschule und Mittelschule:

Dienstag, 07. Mai 2019, von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ein Kind kann für die 5. Klasse des Gymnasiums oder der Realschule an der Bertolt-Brecht-Schule Nürnberg angemeldet werden, wenn es die geltenden Übertrittsvoraussetzungen erfüllt.

Alle anderen Schülerinnen und Schüler müssen an einem dreitägigen Probeunterricht vom 14. Mai bis zum 16. Mai 2019 teilnehmen und diesen bestehen. Der Probeunterricht für die Realschule findet an der Bertolt-Brecht-Schule und für das Gymnasium am Sigmund-Schuckert-Gymnasium statt.
Bei der Anmeldung erhalten die Erziehungsberechtigten ein Merkblatt zu den Probeunterrichten, das über weitere Einzelheiten informiert.

Voraussetzung für die Aufnahme einer Schülerin/eines Schülers in die Mittelschule ist ein Wohnsitz in Nürnberg, die Übernahme der Kosten für eine Fahrkarte, eine positive Einstellung zum Fach Sport und ein Beratungsgespräch zwischen Schulleitung und der Schülerin/dem Schüler sowie einem Erziehungsberechtigen. Dieses Gespräch findet am Anmeldetag statt.

Folgende Unterlagen müssen am Anmeldetag mitgebracht werden (gilt für alle Schularten):

  • das von der Grundschule ausgestellte Übertrittszeugnis im Original,
  • die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch im Original,
  • evtl. der Sorgerechtsbeschluss (Kopie),
  • evtl. eine Vollmacht bei geschiedenen oder getrennt lebenden Erziehungsberechtigten,
  • ggf. die ärztliche Bescheinigung über eine vorliegende Legasthenie in Kopie.
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/bertolt_brecht_schule/aktuell_59539.html>