Kontakt

Englisch

Englisch wird bei uns an der Wirtschaftsschule als Fremdsprache verpflichtend von der 6. bis zur 10. Jahrgangsstufe unterrichtet. Englisch als Weltsprache spielt in Zeiten zunehmender Globalisierung eine wichtige Rolle. Deswegen legen wir gerade im Anfangsunterricht großen Wert darauf, den Schülerinnen und Schülern zu zeigen, wie sie ihr erworbenes Wissen in Wort und Schrift anwenden können. Wir achten besonders darauf, die unterschiedlichen Kenntnisse und Voraussetzungen der Schüler zu berücksichtigen und ihre Fähigkeiten im Englischen nachhaltig zu verbessern.

Was lernt ihr im Englischunterricht?

Im Englischunterricht lest ihr Texte zu verschiedenen aktuellen oder landeskundlichen Themen. Ihr lernt dabei nicht nur die Sprache, sondern erfahrt auch etwas über die verschiedenen Länder, in denen Englisch gesprochen wird. Zu jedem Thema bearbeitet ihr Hörtexte und lernt dadurch, wie unterschiedlich Englisch in verschiedenen Ländern ausgesprochen wird. Natürlich werdet ihr auch hin und wieder Filme in englischer Sprache zu sehen bekommen! Neben Hören und Lesen gehört auch Grammatik zum Erlernen einer Sprache. Wir bemühen uns natürlich, euch zu vermitteln, wofür ihr die jeweiligen Grammatikinhalte braucht. Ein ganz wichtiger Teil unseres Englischunterrichts ist aber auch der mündliche Ausdruck in der Sprache. Jeder Schüler und jede Schülerin der Wirtschaftsschule absolviert daher eine bis zwei mündliche Schulaufgaben bis zur Abschlussprüfung und auch ein Teil der Prüfung selbst wird in mündlicher Form abgehalten.

Wir sind eine Wirtschaftsschule und daher darf bei uns die Vermittlung von Wirtschaftsenglisch nicht fehlen! Ihr lernt während eurer Schulzeit Geschäftsbriefe in englischer Sprache zu verfassen und zu beantworten sowie englische Bewerbungen zu schreiben- eine Fähigkeit, die ihr in eurem späteren Beruf brauchen könnt!

Die Reisegruppe

Bild vergrößern

Unsere Schüler bekommen die Chance ihre Englischkenntnisse in der Praxis umzusetzen.

Was wird sonst noch geboten?

Wir nehmen teil an Wettbewerben, wie z.B. der Big Challenge oder dem Fremdsprachenwettbewerb, bei denen attraktive Preise winken. Wenn ihr Probleme in der Sprache habt, wird euch in Ergänzungsstunden in geteilten Klassen oder im Tutoring „Schüler helfen Schülern“ geholfen. Unter diesem Motto treffen sich gute Schüler (Tutoren) mit Schülern, die Schwierigkeiten im Fach Englisch haben. Die Lehrkraft fungiert in dieser Unterrichtsform nur als Organisator, die Tutoren schlüpfen in die Lehrerrolle.

Ansprechpartnerin ist unsere Fachbetreuerin Annette Helmreich.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_12/englisch.html>