Kontakt

Schulentwicklung und Qualitätsmanagement

Schulentwicklung und Qualitätsmanagement der B3 erfolgen nach dem Nürnberger NQS-System.

Im Mittelpunkt aller Arbeit stehen unsere Schülerinnen und Schüler. Eine in diesem Sinne bedarfsgerechte und nachhaltige Schulentwicklung basiert auf einem Nutzen stiftenden Qualitätsmanagement.

Zielvereinbarung und Bilanzierung

Die Entwicklungsprozesse (PDCA-Zyklen) erfolgen schwerpunktmäßig in den sogenannten Lehrerklassenteams (LKTs), kleinen Einheiten von fünf bis sieben Lehrkräften, aber auch auf anderen Ebenen (z. B. gesamte Schule).

Lehrerklassenteams

Die eigenständige Arbeit der unterschiedlichen Ebenen, insb. der Lehrerklassenteams, wird durch drei Rahmen zusammengehalten.

Orientierungsrahmen

Das SE-Team der Schule begleitet und koordiniert die Schulentwicklungs- und QM-Prozesse.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_3/uqualitaetsmanagement.html>