Kontakt

Familienfreundlichkeit im Pflegeberuf - (Wie) geht das?

Pflegeberuf

Zu diesem Thema gestalteten Seniorenamt und Bündnis für Familie Nürnberg am 21. November 2017 im Südpunkt einen Fachtag, der sich an Pflegefachkräfte aus der ambulanten und stationären Pflege richtete sowie an Einrichtungsleitungen, Arbeitnehmervertretungen und Wohlfahrtsverbände.

▪ Wie sehen die Perspektiven von Bevölkerungsentwicklung und Fachkräftegewinnung in
der Pflege aus?
▪ Wie kann familienbewusste Personalpolitik in der Pflege gelingen?
▪ Welche Unternehmenskultur trägt dazu bei, dass Pflegekräfte gerne arbeiten und
langfristig bleiben?
▪ Was können Personalverantwortliche und Personalvertretungen für eine bessere
Vereinbarkeit von Familie und Beruf tun?

Diesen Fragen stellten sich u.a.

▪ Severin Schmidt, Friedrich-Ebert-Stiftung, der die Prognos-Studie "Zukunft der Pflegepolitik" beleuchtete,
▪ Martin Volz-Neidlinger, der unter anderem auf Herausforderungen der Personalgewinnung und -bindung einging,
▪ Ulrich F. Schübel mit Ausführungen dazu, wie eine Altersstrukturanalyse der Belegschaft strategisch genutzt werden kann.

Die Vorträge

...

Fotoprotokolle der interaktiven Themeninseln

Das Programm

Den Programmflyer finden Sie hier:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/buendnis_fuer_familie/2018pflegefachtag.html>