Kontakt

Niederlassungserlaubnis

Die Niederlassungserlaubnis ist zeitlich und räumlich unbeschränkt und darf nicht mehr mit Auflagen und Bedingungen versehen werden, so dass zum Beispiel eine selbständige Erwerbstätigkeit ausgeübt werden kann.

Voraussetzungen sind unter anderem:

  • fünfjähriger Besitz der Aufenthaltserlaubnis
  • gesicherter Lebensunterhalt
  • ausreichender Wohnraum
  • Straffreiheit
  • ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Grundkenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung sowie der Lebensverhältnisse im Bundesgebiet

Kürzerer Besitz der Aufenthalterlaubnis

In besonderen Fällen kann die Niederlassungserlaubnis bereits bei kürzerem Besitz der Aufenthaltserlaubnis oder sogar als erster Titel nach der Einreise erteilt werden.
Als erster Titel für Hochqualifizierte, z.B. Wissenschaftler mit besonderen Fachkenntnissen oder Lehrpersonen in herausgehobenen Funktionen.
Nach etwa zwei Jahren für Absolventen deutscher Hochschulen, nach 33 Monaten für Inhaber einer Blauen Karte EU, nach etwa drei Jahren für ausländische Ehegatten von Deutschen, erfolgreich selbständig Tätige oder Asylberechtigte, wenn keine Voraussetzungen für Widerruf oder Rücknahme der Asylberechtigung vorliegen.

Längerer Besitz der Aufenthalterlaubnis

Einen siebenjährigen Besitz der Aufenthaltserlaubnis benötigen Ausländer, denen aus völkerrechtlichen, humanitären oder politischen Gründen eine Aufenthaltserlaubnis erteilt worden ist. Diese ist nicht auf einen Daueraufenthalt angelegt und darf nicht verlängert werden, wenn das Ausreisehindernis entfallen ist.

Antragstellung

Die Antragstellung für die Erteilung bzw. Verlängerung kann sowohl durch Zusendung eines ausgefüllten Formulars als auch mit unserer Online-Anwendung "Aufenthaltstitel" erfolgen. Wir empfehlen die Nutzung unserer Online-Anwendung. Diese begleitet die erforderlichen Angaben mit einem Assistenten. Der Assistent hilft bei der vollständigen Dateneingabe.

Links und Downloads

Kontakt

Sie haben die Möglichkeit, unter Nutzung moderner Kommunikationsmittel mit uns in Kontakt zu treten. Das zur Verfügung gestellte Kontaktformular bietet Ihnen die Gewähr, dass Ihre Angaben und Fragen verschlüsselt an uns übermittelt werden.

Für die Beantwortung Ihres Anliegens bitten wir aber Folgendes zu beachten!

Aus rechtlichen Gründen können wir

  • Anfragen zu Dritten grundsätzlich nicht beantworten (Datenschutz)
  • Anfragen grundsätzlich nicht per E-Mail sondern nur auf dem Postweg beantworten (Datensicherheit)
  • keine abstrakten Rechtsauskünfte erteilen (Rechtsdienstleistungsgesetz)
Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Öffnungszeiten:

Terminabsage online:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/einwohneramt/niederlassungserlaubnis.html>