Kontakt

Tipps für Eilige

Express-Schalter

Das Einwohneramt hat im Gebäude Äußere Laufer Gasse 25, Zimmer U.10 einen
Express-Schalter eingerichtet. Bürgerinnen und Bürger, die ausschließlich ein Führungszeugnis beantragen wollen, eine Meldebescheinigung oder eine Bescheinigung ihrer Steuer-Identifikationsnummer benötigen, ein Dokument beglaubigen lassen wollen oder nur einen neuen Adress-Aufkleber für den Personalausweis benötigen, können ihr Anliegen hier ohne lange Wartezeit sofort erledigen.
Die hier angebotenen Dienstleistungen sind regelmäßig innerhalb weniger Minuten zu erledigen. Diese und weitere Leistungen werden natürlich auch noch in der Schalterhalle angeboten.

Lange Wartezeit an Fenstertagen

Kommen Sie bitte nicht an vermeintlich günstig gelegenen Tagen wie beispielweise an "Fenstertagen" vor oder nach Feiertagen. Diese Tage sind für alle günstig und die Wartezeiten daher immer besonders lang.

Mittagszeit ist Wartezeit

Wenn es möglich ist, legen Sie Ihren Behördengang bitte nicht in die Mittagspause zwischen 11.30 und 14 Uhr. In dieser Zeit müssen Sie mit einer stark verlängerten Wartezeit rechnen.

Stau vor den Ferien

Kurz bevor es in die Ferien geht, muss der neue Pass, Kinderreisepass oder Personalausweis her. Viele Reiselustige erleben dann ihren ersten Urlaubs-Stau im Einwohneramt. Auf die Bearbeitungszeit von Pässen und Personalausweisen bei der Bundesdruckerei hat die Stadt Nürnberg keinen Einfluss. Sie müssen mit bis zu fünf Wochen rechnen. Beantragen Sie deshalb bitte rechtzeitig vor der Reise alle notwendigen Dokumente.

Morgens geht es am schnellsten

Erfahrungsgemäß ist der Besucherandrang zwischen 8.00 und 9.30 Uhr am geringsten.

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/einwohneramt/tipps_eilige.html>