Kontakt

Impressionen einiger unserer Veranstaltungen zur Europawahl

Das Europe Direct-Informationszentrum im Europabüro der Stadt Nürnberg informierte über die Wahlen zum Europaparlament mit verschiedenen Informationsangeboten und Veranstaltungen. Im Februar 2019 begann die „heiße Phase“ – seitdem haben wir uns an zahlreichen Kooperationen beteiligt und eigene Aktionen und Veranstaltungen durchgeführt. Hier haben wir eine Auswahl mit Impressionen zusammengestellt:

14. Februar 2019: We lovEU am Valentinstag 2019

Das Europe Direct-Informationszentrum Nürnberg beteiligte sich neben mehreren überparteilichen pro-europäischen Initiativen am Aktionstag „We lovEU“ am 14. Februar 2019 vor der Lorenzkirche. Highlight der Liebesbekundung an Europa war ein abendlich stattfindendes Konzert, sowie die Rede von Prof. Dr. Heiner Bielefeldt, unter dem Motto „Europe is my valentine“.

WelovEU

Der Informationsstand des Europe Direct-Informationszentrums vor der Lorenzkirche.

We lovEU

Der Informationsstand des Europe Direct-Informationszentrums vor der Lorenzkirche.

We lovEU

Abendliches We lovEU Valentinstagskonzert vor der Lorenzkirche.

Vortragsreihe „Worüber entscheiden wir? – Fragen zu Europa vor den Europawahlen“

In Kooperation mit dem Europe Direct-Informationszentrum Nürnberg veranstaltet das Bildungszentrum Nürnberg eine Vortragsreihe anlässlich der Europawahlen 2019. In vier Abendveranstaltungen wird das Thema „EU“ aus verschiedenen Blinkwinkeln beleuchtet.

BZ-Vortragsreihe

Eröffnungsrede der Europa-Vortragsreihe

BZ-Vortragsreihe

Dr. Ina Schildbach referiert über die Funktionsweise der EU

Prof. Dr. Ménudier in Nürnberg

Auf Einladung der Europa-Union Nürnberg, des Europe Direct-Informationszentrums Nürnberg und der Hanns-Seidl-Stiftung war Prof. Dr. Henri Ménudier Ende März 2019 eine Woche in Nürnberg unterwegs und informierte an Schulen und Abendveranstaltungen über das Deutsch-Französische Verhältnis im Hinblick auf die Europawahlen 2019.

Prof. Dr. Menudier

Bild vergrößern

Prof. Dr. Ménudier im SüdWestPark-Forum

Prof. Dr. Menudier

Bild vergrößern

Prof. Dr. Ménudier im Johannes-Scharrer-Gymnasium

5. April 2019: „Europa im Dialog“ Bürgerforum der Bayerischen Staatsregierung

Am 5. April 2019 lud die Bayerische Staatskanzlei in Kooperation mit dem Europe Direct-Informationszentrum Nürnberg, der Vertretung des Europäischen Parlamentes in München, sowie der Landeszentrale für Politische Bildung in das Heimatministerium Nürnberg. Der Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien, Dr. Florian Herrmann stellte sich den Fragen des Moderators Tilmann Schöberl vom Bayerischen Rundfunk, ebenso wie denen der interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus dem Publikum.

Europa im Dialog

Interessierte Bürgerinnen und Bürger auf dem Bürgerforum im Heimatministerium Nürnberg

Europa im Dialog

Der Informationsstand des Europe Direct-Informationszentrums im Heimatministerium Nürnberg

9. April 2019: Politikerinnen Speed Dating

Das Frauenbüro der Stadt Nürnberg veranstaltete am 9. April 2019 im Rathaus ein Speed Dating, welches Interessierten Frauen die Möglichkeit bot, ihre Fragen an regionale Politikerinnen hinsichtlich der Europawahlen zu stellen. Das Europe Direct-Informationszentrum Nürnberg war mit einem Informationsstand vertreten.

Speed-Dating

Politikerinnen werden im Speed Dating von Bürgerinnen befragt.

Speed-Dating

Der Informationsstand des Europe Direct-Informationszentrums beim Speed Dating.

1. Mai 2019: Europa – jetzt aber richtig!

Auf der DGB-Kundgebung zum 1. Mai 2019, die dieses Jahr anlässlich der Wahlen zum Europäischen Parlament das Thema Europa als Motto hatte, war das Europe Direct-Informationszentrum Nürnberg mit einem Stand vertreten, um die Bürgerinnen und Bürger sachlich rund um das Thema „Europäische Union und Europawahlen“ zu beraten.

Europa - jetzt aber richtig

Der Informationsstand des Europe Direct-Informationszentrums auf dem Kornmarkt

Europa - jetzt aber richtig

Der Informationsstand des Europe Direct-Informationszentrums auf dem Kornmarkt gemeinsam mit dem Menschenrechtsbüro Nürnberg

8. Mai 2019: EuropaBus

Auf seiner Tour quer durch ganz Bayern machte der EuropaBus am 8. Mai 2019 auch auf dem Platz vor der Lorenzkirche in Nürnberg Halt. Zahlreiche Passanten nutzten die Gelegenheit, um sich über die Europäische Union sowie die am 26. Mai 2019 anstehenden Europawahlen zu informieren und angeregt zu diskutieren. Das Europe Direct Informationszentrum Nürnberg organisierte den Stopp in Nürnberg und war auch mit einem Infostand vertreten.

EuropaBus

Bild vergrößern

Am 8. Mai 2019 machte der EuropaBus auf dem Platz vor der Lorenzkirche in Nürnberg Halt

EuropaBus

Bild vergrößern

Informationen rund um das Thema Europa(-wahlen) waren u.a. am Infostand des Europe-Direct Informationszentrums Nürnberg erhältlich

EuropaBus

Bild vergrößern

Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, und Martin Becher, Geschäftsführer des Bayerischen Bündnis für Toleranz, eröffneten die Veranstaltung

9. Mai 2019: Europa ist es wert

Unter dem Motto „Europa ist es wert“ versammelten sich am 9. Mai 2019 neben dem Europe-Direct Informationszentrum Nürnberg, Vertreter verschiedenster Parteien und Organisationen auf dem Nürnberger Hallplatz und setzten gemeinsam ein starkes Zeichen gegen Rassismus und für ein demokratisches Europa. Eingebettet in ein abwechslungsreiches musikalisches Programm und interessante Interviews, u.a. mit dem Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg Dr. Ulrich Maly, konnten sich die Passanten gezielt über die Programme der anwesenden Parteien sowie die diesjährigen Europawahlen am 26. Mai 2016 informieren.

Europa ist es wert

Vertreter zahlreicher Parteien und Organisationen fanden sich auf dem Hallplatz ein

Europa ist es wert

Der Hallplatz war anlässlich der Veranstaltung „Europa ist es wert“ gut besucht

Europa ist es wert

Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, im Interview mit Journalistin Ella Schindler

9. Mai 2019: Nürnberg zeigt Flagge für Europa

Am Europatag (9. Mai 2019) ließ das Europe Direct-Informationszentrum gemeinsam mit dem Bewerbungsbüro Europäische Kulturhauptstadt 2025 unter dem Motto „Nürnberg zeigt Flagge für Europa“ das Rathaus am Hauptmarkt mit einer Europa-Flagge erstrahlen. Auch der Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg, die NÜRNBERGER Versicherung und die NürnbergMesse beteiligten sich an der Aktion.

Europaflagge an die Fassade des Rathauses

Bild vergrößern

Anlässlich des Europatages am 09.05.2019 wird eine große Europaflagge an die Fassade des Rathauses Nürnberg projiziert.

Albrecht-Dürer-Airport

Bild vergrößern

Albrecht-Dürer-Airport Nürnberg

Nürnberger Versicherung

Bild vergrößern

Nürnberger Versicherung

NürnbergMesse

NürnbergMesse

15. Mai 2019: Europa-Empfang der Stadt Nürnberg

In Zusammenarbeit mit der Europa-Union Nürnberg e.V. organisierte das Europabüro mit Europe-Direct Informationszentrum der Stadt Nürnberg den diesjährigen Europa-Empfang, der am 18. Mai 2019 im historischen Rathaussaal stattfand. Vor einem vollbesetzten Saal diskutierten die beiden hochkarätigen Podiumsgäste Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, und Prof. Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), zahlreiche europabezogene Themenkomplexe.

Europatag 2019

Bild vergrößern

Die Podiumsgäste Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg, und Prof. Dieter Kempf, Präsident des BDI, sowie Moderator Stephan Sohr Chefredakteur der Nürnberger Zeitung

Europatag 2019

Bild vergrößern

Der Historische Rathaussaal war voll besetzt.

Europatag 2019

Bild vergrößern

Nach dem Vortrag war der Informationsstand des Europe Direct Nürnberg gut besucht.

16. Mai 2019: Pressetermin FAU-Medienprojekt

„Europa in Nürnberg, Europa in den Medien“ – so lautete der Titel eines Forschungsprojekts des Lehrstuhls für Kommunikationswissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Dieses hatte zum Ziel herauszufinden wie und in welchem Maß die Europäische Union in der Berichterstattung lokaler Medien vertreten ist. Die abschließenden Ergebnisse dieses Projekts, das vom Europabüro der Stadt Nürnberg mit Fördergeldern unterstützt wurde, wurden der Öffentlichkeit mit einer Pressekonferenz am 16. Mai 2016 vorgestellt.

FAU-Medienprojekt

Bild vergrößern

Die Forscher der FAU präsentieren die Ergebnisse ihres Projekts vor Vertretern der Presse

18. Mai 2019: Europafestival

18. Mai 2019 luden die Jungen Europäischen Föderalisten Bayern (JEF) sowie die Deutsche Jugend in Europa Bayern (DJO) in Kooperation mit dem Europe-Direct Informationszentrum Nürnberg zum Europafestival auf dem Jakobsplatz und läuteten so den Schlusssprint auf dem Weg zur diesjährigen Europawahl, die am 26. Mai 2019 stattfindet, ein. Neben umfangreichem Infomaterial zum Thema Europa und die bevorstehenden Wahlen war den Passanten ein vielfältiges Programm, inklusive einer Podiumsdiskussion zwischen lokalen Europawahlkandidaten und einer Probewahl, geboten.

Europafestival

Bild vergrößern

Podiumsdiskussion der Europawahlkandidaten

Europafestival

Bild vergrößern

Starker Andrang: Viele Besucher wollten ihr Europawissen beim Quiz des Europe-Direct Nürberg unter Beweis stellen

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/eu_buero/aktuell_60265.html>