Kontakt

Öffentliche Konsultationen zur Kennzeichnung von Lebensmitteln

Öffentliche Konsultationen zur Kennzeichnung von Lebensmitteln

Apfel

Die Europäische Kommission will die EU-Regeln zur Verbraucherinformation auf Lebensmitteln überarbeiten und bittet dafür um Meinungen von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen, Verbänden und aller weiteren Interessierten.

Weiterlesen...

Die Europäische Kommission will die EU-Regeln zur Verbraucherinformation auf Lebensmitteln überarbeiten und bittet dafür um Meinungen von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen, Verbänden und aller weiteren Interessierten.

Im Zusammenhang mit ihrer Strategie „Vom Hof auf den Tisch“ für eine nachhaltige Lebensmittelversorgung und dem europäischen Plan zur Krebsbekämpfung hat die Europäische Kommission öffentliche Konsultationen dazu eingeleitet, wie die Kennzeichnung von Lebensmitteln überarbeitet werden sollte. Dabei geht es um die Nährwertkennzeichnung auf der Vorderseite der Verpackung sowie Nährwertprofile, die Herkunftskennzeichnung, Angaben zu Verfallsdaten und die Kennzeichnung alkoholischer Getränke.

Insgesamt laufen drei Konsultationen: eine zur Überarbeitung der Vorschriften über die Verbraucherinformation, eine zur Festlegung von Nährwertprofilen und eine zu den Vorschriften für die Information der Verbraucher über alkoholische Getränke.

Die Konsultationen laufen bis zum 7. März 2022.

Supermarkt

Bild vergrößern

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/eu_buero/aktuell_76049.html>