Kontakt

Mit im Boot

Hier könnte dein Name stehen!

Du hast eine Idee, die du im Freiraum verwirklichen willst? Super, wir freuen uns auf dich - melde dich einfach bei uns!

Kulturbüro Muggenhof/Werkstatt 141

Kulturbüro Muggenhof ist der Kulturladen auf dem AEG-Gelände und betreibt als Vorreiter der 2016 eröffnenden Kulturwerkstatt Auf AEG die Werkstatt 141. Im Januar und Februar ist hier der Raum frei für FreiRaum15, aber den Rest des Jahres gibt es vielfältiges Programm drinnen und draußen, das man nicht verpassen sollte!

Was ist eigentlich ein Lab?

Fablab ist ein Ort an dem gebaut, aber auch getüftelt wird. Das Besondere ist allerdings, dass es jeder frei benutzen kann - vom kleinen Matz bis zum gestandenen Ingenieur. Auf über 200m² sind verschiedene Bereiche mit speziellen, erstaunlichen und ganz gewöhnlichen Werkzeugen und Maschinen untergebracht. Publikumslieblinge sind nach wie vor Lasercutter und 3D-Drucker.
FabLab unterstützt FreiRaum mit Baukraft, Werkzeug, Infrastruktur, Workshopleitung und guten Ideen.

FreiRaum KuratorenQuartett

Katrin Bengl, Lena Miller, Anna Schneider 8nicht im Bild) und Christiane Weber sind das FreiRaum KuratorenQuartett. Zusammengefunden haben die vier über den gemeinsamen Wunsch, Spenden für die Flüchtlingshilfe zu sammeln. Die drei bildenden Künstlerinnen und die Kulturmanagerin organisieren deshalb eine Benefiz-Auktion. Ihre Aufgabe ist es, aus der Fülle an eingereichten Kunstwerken eine inspirierende Ausstellung zu gestalten.

Innenraum Nähladen Wunderburg

Nähladen Wunderburg

(Bio-)Stoffe, Nähzubehör & offene Nähwerkstatt mit Nähkursen – das ist der Nähladen Wunderburg. Im Ladenbereich gibt’s zertifizierte bedruckte oder unifarbene Biobaumwollstoffe, Standardstoffe, einige Patchworkstoffe und ein dazu passendes Kurzwarensortiment. Eine Hebelpresse ermöglicht professionell gesetzte Druckknöpfe, Ösen und stoffbezogene Knöpfe – bringt euren Stoffrest mit und es entstehen individuelle Knöpfe! Ulrike Bullmann unterstützt das Projekt FreiRaum mit Stoffen und selbstgenähten Sitzkissen und nimmt an der Zukunftsbörse teil!

Logo Deutsche Pop

Deutsche Pop

"Unser Projekt besteht darin, 'FreiRaum15' videotechnisch für spätere Events oder Veranstaltungen festzuhalten und durch die positiven Aufnahmen der Vielfältigkeit der Kulturläden so viele Leute wie möglich zu erreichen.
Wir werden einzelne Events, vom Workshop 'FreiBauen', bis hin zu dem Musikevent mit Ertan Can 'Karaoke International', durch unsere Kamera für sie einfangen und für die Zukunft festhalten."

Und nicht zu vergessen:

Ertan
Anzeige Curt
Logo von Bluepingu
Logo Casablanca
Naturstrom Logo
Logo Nürnberg und so
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/freiraum/partner.html>