Kontakt

Belehrungen zur Arbeit im Lebensmittelbetrieb - Häufige Fragen

Wie lange gilt die Bescheinigung für die Erstbelehrung?

Die Bescheinigung gilt unbegrenzt und für mehrere Arbeitgeber und Tätigkeiten.

Wie lange dauert die Belehrung?

Ca. 30-45 Minuten

Wie läuft das Procedere ab, wird ein Film gezeigt?

Sie müssen zunächst ein Merkblatt lesen, danach erfolgt noch eine mündliche Belehrung.

Warum gibt es keine Untersuchung mehr?

Das Gesetz hat sich 2001 geändert, statt des Bundesseuchengesetzes gibt es jetzt das Infektionsschutzgesetz, das eine Belehrung und keine Untersuchung mehr beinhaltet.

Kann ich mit der Bescheinigung bei anderen Arbeitgebern arbeiten?

Ja, das können Sie.

Muss der Arbeitgeber mir die 20,00 Euro zurück erstatten?

Nein, er ist nicht dazu verpflichtet, dies ist eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers.

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/gesundheitsamt/faq_lebensmittel.html>