Kontakt

Erforderliche Kenntnisse

Damit Ihnen die auf das Gebiet der Psychotherapie beschränkte Heilpraktikererlaubnis erteilt werden kann, müssen Sie unter anderem nachweisen, dass Sie ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten besitzen, um heilkundlich-psychotherapeutisch tätig werden zu können, ohne die Gesundheit der Bevölkerung zu gefährden.

Sollte sich nicht schon anhand der Aktenlage ergeben, dass Sie über dem Fach "Klinische Psychologie", Studiengang Diplom-Psychologie bzw. Master-Studium Psychologie gleichwertige Kenntnisse verfügen, ist eine standardisierte Überprüfung erforderlich.

Die Überprüfung dieser Kenntnisse ist in Bayern einheitlich geregelt. Die Prüfungen finden bayernweit zweimal jährlich an den zuständigen Gesundheitsämtern jeweils zum selben Termin statt:

  • 3. Mittwoch im März eines Jahres und
  • 2. Mittwoch im Oktober eines Jahres

Formale Voraussetzungen zur Teilnahme an der Prüfung

Um den Prüfungstermin im März wahrnehmen zu können, muss der Antrag bis zum 31.12. des Vorjahres eingereicht werden. Für die Teilnahme an der Prüfung im Oktober gilt es, den Antrag bis zum 30.06. des laufenden Jahres vorzulegen.

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/gesundheitsamt/psychotherapie_kenntnisse.html>