Kontakt

Endlich: SPD und CSU schließen sich unserer Forderung nach mehr Geld für den Radverkehr an!

Das Radwegenetz ausbauen, Radstreifen für mehr Sicherheit Rot markieren, bessere Abstellanlagen schaffen – damit Nürnberg wirklich eine attraktive Stadt für Radler*innen wird, muss sich einiges tun. Gut, dass SPD und CSU sich endlich unserer Forderung nach mehr Geld für den Radverkehr anschließen.

Für die kommenden Haushaltsberatungen im Herbst beantragen wir gemeinsam eine Verdopplung des Radverkehrs-Etats auf 3,5 Millionen Euro und eine zusätzliche Stelle. Denn: Mehr Geld allein reicht nicht aus, wir brauchen auch das entsprechende Personal, um Radwege zu planen und zu bauen. Außerdem ist uns wichtig, dass die Radverbände mit ihrem Know-how bei den Planungen eng einbezogen werden.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/gruene/aktuell_56128.html>