Kontakt

1. FC Nürnberg: Mehrwegflaschen statt Einmal-PET

Der 1. FCN ist nicht nur ein traditionsreicher, sondern auch einer der größten Vereine in Nürnberg. Im Zuge von Nachhaltigkeit und Umweltschutz setzt auch er zunehmend auf Müllvermeidung, indem er die Klimaschutzkampagne des Referats für Umwelt und Gesundheit unterstützt. Dieses Engagement ist auch auf der Webseite zu lesen: „Der 1. FCN möchte mit dem Wahrnehmen seiner ökologischen Verantwortung einen Beitrag leisten, um das Klima zu schützen und für künftige Generationen zu bewahren.“

Den Worten folgten Taten: Seit vergangener Spielsaison gibt es Bier ausschließlich in Mehrwegbechern. Leider verfolgt der FCN den Nachhaltigkeitsgedanken nicht konsequent in alle Richtungen, denn zeitgleich erfolgte eine Umstellung auf Einweg-PET-Flaschen bei nichtalkoholischen Getränken.

Vor diesem Hintergrund stellen wir deshalb zur Behandlung im zuständigen Ausschuss folgenden Antrag:

  • Der 1. FCN berichtet über die Weiterentwicklung seiner gesamten Nachhaltigkeitsstrategie und geht dabei insbesondere auf seine Erfahrungen mit dem Mehrwegbechersystem hinsichtlich Rücklauf, Reinigung, etc. ein.
  • Der Verein gibt einen Ausblick auf geplante Maßnahmen und erläutert, ab wann ein Verzicht bei Einmal-PET-Flaschen anberaumt ist.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/gruene/aktuell_62505.html>