Kontakt

Leserreise nach Gera

NN Leserreise in die befreundete Stadt Gera

Zum ersten Mal organisierten die Nürnberger Nachrichten eine Leserreise in die mit Nürnberg befreundete Stadt Gera in Thüringen. Die Reise unter dem Motto "Kunst, Kultur und Natur" fand am 7. und 8. Juli 2018 mit 48 Teilnehmern statt.

Bürgermeister Kurt Dannenberg begrüßte die Gäste aus Nürnberg persönlich mit einer launigen Rede und freute sich über die guten Beziehungen zu Nürnberg.

Gera bezauberte mit der historischen Altstadt und prachtvollen Gründerzeitvillen. Im Otto-Dix-Haus wurde das Werk des berühmten Malers präsentiert. Der Designer van de Velde hinterließ mit dem Haus Schulenburg ein Baukunstwerk von internationaler Bedeutung. Greiz beeindruckte mit seinen drei Schlössern.

NN Leserreise nach Gera

Die Teilnehmer der Leserreise nach Gera

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/international/aktuell_55643.html>