Kontakt

Chinesisches Mondfest mit Modenschau

Das in China traditionelle "Mittherbstfest" oder auch Mondfest wird in diesem Jahr erstmals mit einer Modenschau gefeiert. Das Fest findet am Samstag, 6. Oktober 2018, um 19 Uhr im Heilig-Geist-Saal (Internationales Haus Nürnberg, Hans-Sachs-Pl. 2, Nürnberg) statt.

Die mit der Region Nürnberg durch eine Partnerschaft seit 1997 verbundene Megametropole Shenzhen will ihre innovative Seite darstellen: erstklassige, junge Modedesignerinnen und -designer zeigen ihre Modelle. Beispielsweise präsentiert die Designerin Jia Yan ihre Modemarke "GuYan", und Modemacherin Sun Ziyun stellt hochwertige Hüte vor. Mit dabei ist auch die Designerin Gu Lin, die einst für Hillary Clinton arbeitete. Geboten wird eine frische Kombination aus klassischer und moderner Mode, die traditionell und zugleich innovativ ist.

Die Veranstaltung wird vom Freundeskreis zur Unterstützung der Partnerschaft Region Nürnberg – Shenzhen gemeinsam mit dem Amt für Internationale Beziehungen organisiert und von der IHK Nürnberg für Mittelfranken wie auch vom European Office Shenzhen unterstützt.

Karten: 15 Euro VVK/17 Euro Abendkasse
Vorverkauf: Stadt Nürnberg, Kulturinformation,
Königstr. 93, Tel. 0911-231 4000
www.kunstkulturquartier.de

Chinesisches Mondfest mit Modenschau

Chinesisches Mondfest mit Modenschau

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/international/aktuell_56435.html>