Kontakt

"Glasgow Weekend" in Nürnberg 2019

Ein 'Highlight' im Januar 2019 ist das traditionelle "Glasgow Weekend", bei dem das "Burns Supper" (19.01.) und der schottische Tanzabend "Ceilidh" (18.01.) im Mittelpunkt stehen und am 20.01.2019 durch einen schottischen Brunch ergänzt werden.

Den Auftakt macht der schottische Tanzabend "Ceilidh" am Freitag, 18. Januar 2019, um 20 Uhr mit der "Original Caulbums Ceilidh Band" aus Glasgow, wie letztes Jahr im Großen Saal "Auf AEG" (Fürther Str. 244d, Nürnberg). Der vom Amt für Internationale Beziehungen, dem International Office Glasgow und dem Kulturbüro Muggenhof veranstaltete Tanzabend bietet den Besucher/innen auch ohne Tanzpartner die Möglichkeit, zusammen mit der Tänzerin und Choreographin Susanna Curtis die einfachen Schrittfolgen der schottischen Volkstänze zu erlernen. Schottische/britische Snacks und Getränke dürfen natürlich nicht fehlen, und der Freundeskreis Nürnberg-Glasgow sorgt mit Kostproben von schottischem Whisky zusätzlich für die passende Stimmung (Essen und Getränke nicht im Eintrittspreis inbegriffen).

Das "Burns Supper" am Samstag, 19. Januar 2019, um 18:30 Uhr im Le Méridien Grand Hotel (Bahnhofstr. 1-3, Nürnberg) erwartet die Gäste mit schottischem Menü, schottischer Musik der "Original Caulbums Ceilidh Band" und schottischen Tänzen. Mit schottischem Whisky kann man auf den schottischen Nationaldichter Robert Burns anstoßen, wie jedes Jahr sind auch Reden in festgelegter Reihenfolge vorgesehen und eine offizielle Delegation, dieses Mal unter der Leitung des Stadtoberhaupts von Glasgow, Lord Provost Eva Bolander, in Nürnberg zu Gast.

Abgerundet wird das "Glasgow Weekend" am Sonntag, 20. Januar 2019, ab 12 Uhr mit einem schottischen Brunch im Le Méridien Grand Hotel, begleitet von Musik der "Original Caulbums Ceilidh Band". Das Grand Hotel bietet in der Nacht von Samstag auf Sonntag zudem Zimmer zu einem Sonderpreis von 99 Euro inklusive Frühstück für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Burns Supper an.

Karten nur im Vorverkauf erhältlich

Für den "Ceilidh" am 18. Januar wie auch für das "Burns Supper" am 19. Januar 2019 gibt es leider keine Karten mehr, beide Veranstaltungen sind ausgebucht.

Noch erhältlich sind hingegen Karten für den schottischen Brunch am Sonntag, 20. Januar 2019, um 12 Uhr, für den 39 Euro fällig sind. Karten für den Brunch gibt es im Le Méridien Grand Hotel bei Frank Beckmann (Tel. 0911 / 232 2650, Mail: frank.beckmann@lemeridiengrandnuremberg.com).

Weitere Informationen: Christina Plewinski, Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg (Tel. 0911 / 231-5046, Mail: christina.plewinski@stadt.nuernberg.de)

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/international/aktuell_57853.html>