Kontakt

Bürgerreise nach Nordgriechenland und Kavala - neuer Termin -

Die ursprünglich im Mai 2020 vorgesehene Bürgerreise nach Nordgriechenland mit Aufenthalt in Nürnbergs Partnerstadt Kavala wurde wegen der Corona-Pandemie zuerst auf Oktober 2020 verschoben und ist nun vom 12. bis 19. Mai 2021 geplant.

Bei dieser Reise stehen Meteora Klöster und das Naturschutzgebiet des Kerkini Sees sowie beim Aufenthalt in Kavala ein Zusammentreffen mit Vertreterinnen und Vertretern dieser Partnerstadt und Sehenswürdigkeiten in Kavala und Umgebung auf dem Programm. Auch ein Besuch der Halbinsel Chalkidiki mit ihren fingerartigen Landzungen ist vorgesehen.

Die Reise kostet 1.479,- Euro pro Person im Doppelzimmer, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 190,- Euro. Für einen Ausflug auf Chalkidiki zur Halbinsel Kassandra sind zusätzlich 59,- Euro fällig. Begleitet wird die Reisegruppe von der ehemaligen Nürnberger Stadträtin Aliki Alesik sowie von Waltraud Benaburger / Fa. Reiseglück.

Veranstalter: AtourO GmbH (Martin-Luther-Str. 69, 71636 Ludwigsburg), in Kooperation mit dem Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg.

Beratung und Buchung: Fa. Reiseglück, Waltraud Benaburger (Tilsiter Str. 6c, 90453 Nürnberg). Tel.: 0911 – 63 92 28, Fax: 0911 – 63 92 24, Mail: reiseglueck@gmx.de

Weitere Informationen, insbesondere das Reiseprogramm, finden Sie unter "Mehr zum Thema" am Ende dieser Seite.

Rathaus in Kavala

Bild vergrößern

Rathaus in Kavala

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/international/aktuell_61272.html>