Kontakt

Nizza – Die Saison

Die Region Côte d’Azur ist geprägt von einem milden, mediterranen Klima, selbst im Winter herrschen zwischen Cannes und Menton angenehme Temperaturen. Eine Reise nach Nizza lohnt sich daher zu jeder Jahreszeit!

Besondere Veranstaltungen im Verlauf des Jahres

Februar

Nach Brasilien versetzt fühlt sich der Besucher beim Carnaval de Nice, der wochenlang lang die ganze Stadt mit großen Karnevals- und Blumenumzügen in ausgelassene Stimmung versetzt.

März

Seit vielen Jahren findet zum Frühlingsbeginn das Poetenfest in Nizza statt. Dabei werden Lesungen mit lokalen und nationalen Autoren sowie Musikveranstaltungen organisiert.

Mai

Die traditionsreichen Maifeiern in den Gärten von Cimiez in der, wie Kenner meinen, schönsten Zeit an der Côte d’Azur, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Juni

Freunde von Orgelmusik kommen beim Festival de la Musique Sacrée, dem Kirchenmusik-Festival, auf ihre Kosten.

Juli

Mitten im Hochsommer bietet Nizza zwei Spitzenveranstaltungen: Das Internationale Jazz-Festival mit großer Parade gehört zu den renommiertesten seiner Art. Traditionelles bietet das Internationale Folkfestival, zu dem ebenfalls viele Gäste anreisen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/international/nizza_saison.html>