Kontakt

Gedichte aus der Lyrik-Werkstatt der 6b

In den letzten Wochen haben sich die Schülerinnen und Schüler der 6b im Deutschunterricht intensiv mit Gedichten auseinandergesetzt. Es wurden Themen und Motive erarbeitet, daneben wurde die Sprache untersucht und das Metrum entschlüsselt. Aber auch die eigene Kreativität sollte bei der Beschäftigung mit lyrischen Werken nicht zu kurz kommen. Die Schülerinnen und Schüler haben sich während einiger Tage mit herrlichem Frühlingswetter von der Natur inspirieren lassen. Dabei entstanden Elfchen zum Thema „Frühling“, die zusammen mit möglichst selbst erstellten Fotos in der nächsten Unterrichtsstunde präsentiert wurden. In einer zweiten Runde schrieben die Jugendlichen sogenannte Lügengedichte, die ein festes Reimschema und in jeder Zeile eine kleine Unwahrheit enthalten. Als Kontrast zur Gestaltung der Elfchen am Computer stellten sie zuletzt noch Gedicht-Collagen aus Altpapier mittels Schere und Kleber her.

Bei der Bearbeitung jedes der vorgestellten Themen und Gedichtformen wurde aber auch deutlich, wodurch unser derzeitiger Schulalltag geprägt wird – Corona. Auch dieses Thema wurde von den Schülerinnen und Schülern der 6b in Gedichten verarbeitet.

Dr. Elke Mahler

Vertretungsplan

  • Logo WebUntis<https://nessa.webuntis.com/WebUntis/?school=joh-scharrer-gym#/basic/login>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/johannes_scharrer_gymnasium/aktuell_71262.html>