Kontakt

Klimafreundlich unterwegs

Die Mobilität ist der Motor urbanen Lebens und bietet den Bürgerinnen und Bürgern ein hohes Maß an Freiheit und Lebensqualität. Gleichzeitig trägt unsere Mobilität aber auch in hohem Maße zur CO2-Belastung bei. Die klima- und umweltverträgliche Sicherung der Mobilität für alle ist die zentrale Aufgabe des Verkehrsplanungsamtes der Stadt Nürnberg. Ziel ist eine stadt- und umweltverträgliche Verkehrsplanung, die die Verkehrsträger sinnvoll miteinander verknüpft werden.

Wussten Sie schon, ....

600 000 Kraftfahrzeuge pendeln werktags über die Stadtgrenze,
130 000 Menschen erreichen und verlassen Nürnberg täglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln,
33 000 Radfahrer queren jeden Tag die Altstadttore,
30 000 bis 45 000 Fußgänger sind täglich auf den Hauptachsen der Fußgängerzone im Zentrum der Stadt unterwegs.

„Nürnberg steigt auf“ – Die Radverkehrskampagne der Stadt Nürnberg

Immer mehr Bürgerinnen und Bürger Nürnbergs nutzen schon heute das Fahrrad bei der täglichen Fahrt zur Arbeit, auf dem Schulweg, beim Einkaufen oder in der Freizeit. Kostengünstig, flexibel und schnell - mit dem Rad ist man intelligent unterwegs! Zudem hält Fahrradfahren fit und gesund und ist außerdem noch umweltfreundlich und energieeffizient.

Damit sich noch mehr Menschen für das Fahrrad begeistern, hat die Stadt die Kampagne „Nürnberg steigt auf" ins Leben gerufen.

Stadtradeln Nürnberg

„Auf den Sattel, fertig, los“ – in diesem Sinne beteiligt sich Nürnberg jedes Jahr erneut an der bundesweiten Kampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses. Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern e.V. (AGFK) lädt die Stadt Nürnberg Menschen aller Altersgruppen dazu ein, beim Stadtradeln mitzumachen, während des Aktionszeitraums auf das Auto zu verzichten und stattdessen auf den Fahrradsattel zu steigen, um möglichst viele Fahrradkilometer zu sammeln.

Projekt „Nürnberg – intelligent mobil“

Das im Jahr 2000 gestartete Projekt der Stadt Nürnberg will das Mobilitätsverhalten der Bürgerinnen und Bürger verändern. Informationsbroschüren und Aktionen zeigen Wege für eine umweltfreundliche und intelligente Fortbewegung. Lassen Sie sich auch zu Ihrem persönlichen „Umstieg“ begeistern: ein intelligenter „Verkehrsmittelmix“ aus Fahrrad, öffentlichen Verkehrsmitteln, Aktivitäten zu Fuß und dem Auto – aber nur dann, wenn es wirklich notwendig ist!

Verkehrsplanungsamt der Stadt Nürnberg

Logo Kampagne "Nürnberg steigt auf"
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/klimaschutz/mobilitaet.html>