Kontakt

Klimafreundlich mit dem Rad unterwegs

Radfahrer an der Hallerwiese

„Nürnberg steigt auf“ – Die Radverkehrskampagne der Stadt Nürnberg

Immer mehr Bürgerinnen und Bürger Nürnbergs nutzen schon heute das Fahrrad bei der täglichen Fahrt zur Arbeit, auf dem Schulweg, beim Einkaufen oder in der Freizeit. Kostengünstig, flexibel und schnell - mit dem Rad ist man intelligent unterwegs! Zudem hält Fahrradfahren fit und gesund und ist außerdem noch umweltfreundlich und energieeffizient. Damit sich noch mehr Menschen für das Fahrrad begeistern, hat die Stadt die Kampagne „Nürnberg steigt auf" ins Leben gerufen.

Stadtradeln Nürnberg

„Auf den Sattel, fertig, los“ – in diesem Sinne beteiligt sich Nürnberg jedes Jahr erneut an der bundesweiten Kampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses. Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern e.V. (AGFK) lädt die Stadt Nürnberg Menschen aller Altersgruppen dazu ein, beim Stadtradeln mitzumachen, während des Aktionszeitraums auf das Auto zu verzichten und stattdessen auf den Fahrradsattel zu steigen, um möglichst viele Fahrradkilometer zu sammeln.

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Verkehrsplanungsamt der Stadt Nürnberg

Logo Kampagne

Klimaschutzkampagne

Logo Klimaschutzkampagne
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/klimaschutz/mobilitaet.html>