Kontakt

Nürnberg grüner machen

Blumenwiese

"Mehr Grün für Nürnberg" lautet der Titel einer neuen Veranstaltungsreihe der Nürnberger Kulturläden. Diese wird finanziell und tatkräftig von der Sparkasse Nürnberg unterstützt. Viele Menschen wünschen sich eine grünere Stadt. Das wollen wir gemeinsam angehen: weil aber häufig zu wenig Flächen für die Begrünung durch die öffentliche Hand zur Verfügung stehen, richtet sich dieses Projekt an alle, die Lust haben sich zu beteiligen und selbst ein bisschen Grün ins Umfeld zu bringen.

KUF ist eine der Pilotdienststellen der Stadt Nürnberg in der Umsetzung der Sustainable Development Goals, kurz SDGs. Damit gemeint sind die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele. Insbesondere beim Thema Nachhaltigkeit setzt KUF mit diesem Projekt an. Die Nürnberger Kulturläden informieren über den Nutzen von Grünflächen im Stadtteil für das Stadtklima und die Artenvielfalt, geben Beispiele für geeignete Pflanzen und deren Pflege, bauen Insektenhotels und zeigen in vielen Vorträgen, Aktionen und Workshops, was man alles selbst machen kann. Und da gibt es viele Möglichkeiten.

Logo Sparkasse Nürnberg

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei der Sparkasse Nürnberg, die im Rahmen ihres 200-jährigen Geburtstags viele grüne Projekte in der Stadt fördert.
Wer selbst ein "grünes" Projekt plant, kann sich bei der Sparkasse Nürnberg um eine Jubiläumsspende bewerben.

Auch das Stadtplanungsamt der Stadt Nürnberg hat im Rahmen der Stadterneuerung ein Förderprogramm zur privaten Hofbegrünung in Sanierungsgebieten angelegt.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/kuf_kultur/aktuell_72931.html>