Kontakt

OptiPrax, die Erzieherausbildung mit Vergütung - auch für Quereinsteiger

Drei Erzieher vor Werbeplakaten

Wir freuen uns auf neue Kollegen in Kitas.

Bewerben Sie sich für die verkürzte Erzieherausbildung OptiPrax!

OptiPrax ist ein bayernweiter Modellversuch zur verkürzten Ausbildung (vier bzw. drei Jahre) für den Erzieher/-innen-Beruf. OptiPrax spricht alle an einer pädagogischen Tätigkeit Interessierte mit einem guten mittleren Bildungsabschluss (oder Abi) an. Vier Jahre dauert die Ausbildung für Bewerber/-innen ohne fachfremde abgeschlossene Berufsausbildung, drei Jahre für die, die einen fachfremden Berufsabschluss vorweisen können.

Das Besondere an OptiPrax sind nicht nur die verkürzten Ausbildungszeiten, sondern dass die Ausbildung dual erfolgt, also während der gesamten Ausbildung eine Vergütung gewährt wird.

Das Jugendamt der Stadt Nürnberg freut sich auf Ihre Bewerbung!

Informationen zur Bewerbung für den Ausbildungsbeginn zum September 2020 finden Sie auf der

Erfolgreiches Ausbildungsende für den ersten Jahrgang im Sommer 2019

Im September 2016 begannen drei Männer und zwölf Frauen ihre OptiPrax-Ausbildung als Quereinsteiger, also mit fachfremdem Berufsabschluss in der Tasche. Davon haben alle drei Männer und zehn Frauen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Herzlichen Glückwunsch!


Zwischenbericht

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/mehrmik/aktuell_45659.html>