Kontakt

Internationaler Tag der Menschenrechte am 10.12.2018 - Menschenrechte inklusive um 19:00 Uhr im Eckstein

Es diskutieren:

• Jürgen Zenker, Vorstand „Dienste für Menschen“ bei der Diakonie Neuendettelsau
• Dieter Maly, Leiter des Amtes für Existenzsicherung und soziale Integration
• Fabian Meissner, Stellvertretender Vorsitzender der Lebenshilfe Nürnberg


Vor zehn Jahren trat das „Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen“ der Vereinten Nationen in Kraft. Die Konvention stellt einen Paradigmenwechsel in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung von wohltätiger Fürsorge hin zu Selbstbestimmung und Inklusion dar. Das Jubiläum lädt ein Bilanz zu ziehen uns zu prüfen wie der menschenrechtlichen Verpflichtung nachgekommen nachgekommen wird.

Christine Burmann von der Stabsstelle Menschenrechtsbüro und Frauenbeauftragte wird einleitend eine kurze Einführung in die UN-Behindertenrechtskonvention geben.


Moderiert wird das Gespräch von Dr. Ekkehard Wohlleben

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Evangelischen Stadtakademie eckstein und der Stabsstelle Menschenrechtsbüro & Frauenbeauftragte.

Eintritt frei.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/menschenrechte/aktuell_58233.html>