Kontakt

Boulevard Babel

Aktionstag zur Kulturhauptstadtbewerbung

Eine stark befahrene Straße für die Menschen zurückerobern: Dieser Versuch wird am Aktionstag in der Südstadt unternommen. Am 29. September wird die Wölckernstraße zum "Boulevard Babel". Zwischen Pillenreuther Straße und Hummelsteiner Weg wird Rollrasen ausgelegt und die Straße von Auto- und Straßenbahnverkehr befreit. Alle Nürnbergerinnen und Nürnberger sind eingeladen, an diesem Ort die Diversität ihrer Stadt zu feiern. In der grünen Oase Wölckernstraße ist einen Tag lang Platz zum Diskutieren, Spielen, Picknicken, Teetrinken... und natürlich für Kunst und Kultur. Die Geschäfte, Höfe und Dächer werden Bühnen, Museen, Begegnungs- und Spielorte: In über 80 Muttersprachen, die in der Südstadt zu Hause sind, wird die Kultur von allen und für alle gefeiert.

Aktuell: Das N2025-Team vor Ort

>Was bedeutet für Sie Kultur?

>Was wünschen Sie sich für das Kulturleben in Nürnberg?

>Wie können wir das gemeinsam schaffen?

Das wollen wir von Ihnen wissen, um Ihr Leben in Nürnberg schöner zu gestalten. Dazu haben wir entsprechende Karten vorbereitet, die unser Team vor Ort verteilt. Am 29. September - auf dem Boulevard Babel - stellen wir Ihre Wünsche vor und diskutieren, wie wir sie umsetzen können.

Das Team vor Ort:
3. - 22. September 2018
Mo. - Fr.: 16.00 - 20.00 Uhr
Sa.: 11.00 - 15.00 Uhr
Wo: Wölckernstraße - Ecke Kopernikusplatz - U-Bahn-Aufgang Aufseßplatz

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Vorschläge!

Das MMO auf dem Kopernikusplatz

Mit dem MMO (Moving Micro Office) ist das N2025-Team vor Ort und kommt mit der Stadtgesellschaft ins Gespräch.

Straßenschild Wölckernstraße verfremdet

Sprache und Kommunikation - in allen Formen

Anlässlich des "Europäischen Tages der Sprachen" am 26. September wird am darauf folgenden Wochenende in der Wölckernstraße der "Boulevard Babel" veranstaltet. Hier, mitten in der Südstadt, sind über 80 Muttersprachen zu Hause, hier ist die Vielsprachigkeit Alltag.
Auf dem Boulevard Babel steht deswegen der Austausch im Mittelpunkt: in Diskussionen und Gesprächen, aber auch im Theater, in Spiel, Bewegung, Musik, gemeinsamem Essen, dem Innehalten und Zuhören...

Gesprächsanlass: Liebe

Miteinander ins Gespräch kommen, das wird auf dem Boulevard Babel leicht sein. Der Tag steht unter dem Zeichen der Liebe: Liebe zu Nürnberg. Liebe in Nürnberg. Liebe überall. Und Geschichten von der Liebe kann wirklich jeder Mensch erzählen!
Auch viele Nürnbergerinnen und Nürnberger erzählen ihre Liebesgeschichten, die sie eigens für den Aktionstag aufgeschrieben haben, in zahlreichen Sprachen. Diese Geschichten, die prägend für ihr Leben waren oder die sie in besonderer Weise mit ihrer Stadt verbinden, werden auf dem Boulevard Babel nacherzählt, vorgelesen, auf kleinen improvisierten Bühnen in den Häusern und Geschäften aufgeführt.
Die Liebe ist das Thema, das das gesamte Programm an diesem Samstag prägt.

Gehweg auf der Wölckernstraße - Am Aktionstag wird die Straße in ihrer gesamten Breite genutzt werden. Auf den Schienen der Straßenbahn wird Rollrasen liegen, auf dem gespielt, diskutiert, gelesen, gepicknickt werden darf.


Das Bewerbungsbüro N2025 auf dem Aktionstag

Auch wir als Bewerbungsbüro N2025 wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen. Sie finden uns auf der Wölckernstraße an der Ecke zum Hummelsteiner Weg, gegenüber des Baklava-Geschäfts. Wir wollen mit Ihnen über mögliche Ideen, Visionen und Wünsche für die Bewerbung sprechen. Wir zeigen, welche Ideen wir in Gesprächen, Workshops und auf Veranstaltungen bereits erhalten haben und was den Nürnbergerinnen und Nürnbergern aus unterschiedlichen Stadtteilen wichtig ist. "Wäre es nicht schön, wenn...?" Genau darüber wollen wir mit Ihnen reden!

Ausblick: Projekte im Bewerbungsprozess N2025

Viele Projekte zur Kulturhauptstadtbewerbung, die bis zur Abgabe des Bewerbungsbuches umgesetzt werden sollen, stellen sich auf dem Boulevard Babel vor. Sie geben einen Ausblick darauf, was in den kommenden Monaten im Rahmen der Kulturhauptstadtbewerbung in der Stadt passieren wird: vom alternativen Bewerbungsbuch, das von Kindern und Jugendlichen in Szene gesetzt wird, über die Esskultur bis hin zur Spurensuche nach Europa im Leben aller Nürnbergerinnen und Nürnberger.

Der Aktionstag wird organisiert vom Projektbüro im Kulturreferat der Stadt Nürnberg.

Boulevard Babel

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/n2025/boulevardbabel.html>