Kontakt

Bundesweite Woche des Bürgerschaftlichen Engagements vom 11.9 bis 20.9

Auch in Corona-Zeiten: Engagement durch Bürgerzeit, Bürgerwissen, Bürgergeld

Von Freitag, 11.9. bis Sonntag 20.9.2020 findet die bundesweite Woche des Bürgerschaftlichen Engagements statt. Nürnberg beteiligt sich mittlerweile zum dreizehnten Mal mit eigenen Aktivitäten und Veranstaltungen. Aber natürlich sind die Rahmenbedingungen ganz anders: Viele Veranstaltungen können 2020 wegen Corona nicht stattfinden.

Vielen Dank den engagierten Nürnbergerinnen und Nürnbergern für die eingebrachte „Bürgerzeit“, die Weitergabe ihres „Bürgerwissens“ und für das investierte „Bürgergeld“ in Fördervereinen und Stiftungen oder zur Unterstützung einzelner Anliegen – gerade auch in diesen Zeiten!

Wie jede Krise hat auch Corona viele Menschen neu für die Unterstützung anderer motiviert. Aufgrund der Bedingungen oftmals weniger in Organisationen und Vereinen, wo die Tätigkeit sehr eingeschränkt war, dafür umso mehr in der Nachbarschaftshilfe und im unmittelbaren privaten Umfeld.

Die „Solidarische Stadtgesellschaft“ als Leitbild für Nürnberg lebt vor allem durch dieses freiwillige und ehrenamtliche Engagement. Seit 14 Jahren richtet das „Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement“ die bundesweite „Woche des Bürgerschaftlichen Engagements“ mit vielen Veranstaltungen und Informationen aus.

Unser Dank gilt den über 100.000 freiwillig Engagierten in Nürnberg. Und auch der Sparkasse Nürnberg herzlichen Dank für ihr großes Engagement bei der Unterstützung ehrenamtlicher Tätigkeit im Allgemeinen und für ihre Unterstützung der „Woche des Bürgerschaftlichen Engagements“, ebenfalls im dreizehnten Jahr, im Besonderen!

ELISABETH RIES
Referentin für Jugend, Familie
und Soziales der Stadt Nürnberg

Veranstaltungen – Informationen – Adressen

Das vollständige Programm finden Sie hier zum Downloaden:

Akademie

PRESSETERMIN „VEREINS- UND EHRENAMTSAKADEMIE NÜRNBERG“

Für die Jahre 2020 bis 2022 hat der Sozialausschuss des Nürnberger Stadtrats zahlreiche Prüfaufträge beschlossen, durch die die Einrichtung einer „Nürnberger Vereins- und Ehrenamtsakademie“ getestet werden soll. Viele Unterstützer haben sich bereits gefunden, darunter auch die Zukunftsstiftung der Nürnberger Sparkasse.

📆 Donnerstag, 10. September, 11 Uhr


FREIWILLIGEN-TEAM FÜR DIE KULTURHAUPTSTADT-BEWERBUNG N2025

Seit nun rund 2 Jahren trifft sich ein engagiertes Freiwilligenteam zu regelmäßigen Team-N2025 Stammtischen. Ein Treffen findet jetzt auch in dieser Woche des Engagements statt: Wolfgang Neumüller (Zentrum Aktiver Bürger) und Uli Glaser (Stabstelle Bürgerschaftliches Engagement) geben Einblicke in die Möglichkeiten und Instrumente des Freiwilligenmanagements.

📆 Freitag, 11. September, 17 Uhr
📍 Rathaus Fünferplatz 2, 2.Stock, Großer Sitzungsaal
Bitte anmelden:


Meine Stadt. Mein Stadtteil. Mein Ehrenamt.

Freiwilligen-Info im Thalia Buchhaus

Freiwilligenbörse zur Woche des Bürgerschaftlichen Engagements

Unter dem Titel „Meine Stadt. Mein Stadtteil. Mein Ehrenamt.“ bietet das Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) Informationsaktionen an – weil unter CoronaBedingungen die für Oktober geplante Freiwilligenmesse nicht stattfinden kann. Dezentral und zentral gibt es die Veranstaltungen mit ausgewählten Engagement-Angeboten und MitmachAktionen rund um das Thema Ehrenamt auf dem Ludwigs-, Leonhards- und Aufseßplatz.

Auftakt

Es startet mit einem Pressetermin zentral auf dem Ludwigsplatz (nähe Weißer Turm) mit dem Team der Freiwilligenmesse (ZAB und Stadt Nürnberg Referat für Jugend, Familie und Soziales)

📆 Mittwoch, 16. September, 11 Uhr
📍 Ludwigsplatz (nähe Weißer Turm)

Station 1

Engagementbörse

Hier informieren wir über aktuelle Engagementmöglichkeiten in Nürnberg mit Angebotsblättern zum Mitnehmen sowie persönlichen Gesprächen. Unsere Berater*innen können dabei auf über 500 Einsatzstellen bei Einrichtungen, Organisationen und Initiativen aus dem sozialen, kulturellen und ökologischen Bereich zurückgreifen.

📆 Mittwoch, 16. September, 11-19 Uhr
📍 Ludwigsplatz (nähe Weißer Turm)

Station 2

„Sich bewegen und etwas bewegen“

Ehrenamtliche des ZAB bieten Spiele für alle Generationen im Freien an. Das bringt Spaß und Bewegung für alle, natürlich unter Beachtung von Abstands- und Hygieneregelungen. Wer nicht nur sich selbst, sondern auch etwas bewegen möchte, erhält bei der Ehrenamtsberatung neben dem Spiele-Stand Informationen und Tipps zu Ehrenamts-Angeboten von Einrichtungen im Stadtteil und darüber hinaus.

📆 Donnerstag, 17. September, 16-19 Uhr
📍 Leonhardsplatz

Station 3

Mit dem Lastenfahrrad gestalten

Zusammen mit dem Quartiersmanagement Galgenhof/Steinbühl hat das Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) verschiedene Aktionen geplant. Neben einer Ehrenamtsberatung mit Ensatzstellen im Stadtteil, gibt der Projektbereich Sprachvermittler- und Kulturerklärer Einblick in ein konkretes Handlungsfeld für das wir aktuell Menschen mit den verschiedensten Sprachkenntnissen aus allen Kulturkreisen suchen.
Zusätzlich informiert das Quartiersmanagement auf dem Aufseßplatz über

📆 Donnerstag, 17. September, 16-19 Uhr
📍 Aufseßplatz (nähe VR-Bank)


Stadtverführungen 2020

10 Jahre Stifter-Initiative-Nürnberg bei den Stadt(ver)führungen

In diesem Jahr unter dem Motto "Glücksbringer". Apropos Glück: Über 95% aller Stiftungen in Deutschland sind gemeinnützig und/oder mildtätig aktiv – das heißt, sie fördern Projekte oder individuelle Menschen mit Bedarfen! Das „Glückbringen“ bezieht sich aber nicht nur auf diejenigen, die in den Genuss der Unterstützung von Stiftungen kommen: Ganz viele Stifter*innen berichten auch darüber, dass es für sie selbst ein Glück ist, mit ihren Möglichkeiten eine Stiftung zu gründen und zu gestalten.

Um diese Glücksgefühle zu verstärken wurde anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der „Stifter-Initiative Nürnberg“ ein eigenes Kapitel für die Stadt(ver)führungen beigetragen – mit interessanten Stiftungsthemen, auch an besonderen Orten.

📆 Donnerstag, 18. September bis 20 September
📖 Mehr Informationen im Programmheft ab S. 55


Die „Woche des Bürgerschaftlichen Engagements“ wird gefördert von der Sparkasse Nürnberg. Vielen Dank!

  • Sparkasse Nürnberg Logo<https://www.sparkasse-nuernberg.de/de/home.html>

Referat für Jugend, Familie und Soziales

Stabsstelle für Bürgerschaftliches Engagement und Corporate Citizenship

Hauptmarkt 18

2. OG

90403 Nürnberg


Dr. Uli Glaser

Telefon: 09 11 / 2 31-3326

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=58590>
URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_engagiert/aktuell_67587.html>