Kontakt

Vom 18. bis 20. Mai 2021 findet die Digitale Freiwilligenmesse Nürnberg 2021 statt!

In diesem Jahr feiert die Nürnberger Freiwilligenmesse ihre Premiere im digitalen Raum. Wir laden alle Organisationen, Einrichtungen und Vereine herzlich dazu ein als Austeller/-innen mit dabei zu sein. Hier können Sie Ihr Engagementfeld vorstellen, Interessierte kennenlernen und sich mit ihnen austauschen.

Für die digitale Ausgabe der Freiwilligenmesse haben wir die Präsentationsformen etwas angepasst. Mehr dazu erfahren Sie durch unser Infomaterial für interessierte Aussteller/-innen! Bitte melden Sie sich bei uns über das Kontaktformular ganz unten auf dieser Seite, dann senden wir Ihnen nähere Informationen zu.

Für gemeinnützige Organisationen/Vereine: Bis 16. April Anmeldebogen einreichen und dabei sein!

Bitte senden Sie den ausgefüllten Anmeldebogen bis spätestens 16. April 2021 an uns zurück.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Das bietet die Digitale Freiwilligenmesse 2021 für Aussteller/-innen

1. Virtueller Messestand

An den virtuellen Messeständen zeigt sich die bunte Palette an Engagement-Möglichkeiten in Nürnberg. Hier haben Sie als Aussteller/-innen die Möglichkeit, mit potenziellen Interessierten und Ehrenamtlichen persönlich in Kontakt zu treten und sich auszutauschen.

Die Zugangslinks zu den virtuellen Messeständen werden auf der Freiwilligenmesseseite im Internet (noch im Aufbau) und im Veranstaltungsnewsletter ("Programmheft") der Freiwilligenmesse veröffentlicht.

  • Die virtuellen Messestände werden in Form einer Videokonferenz mit Chatfunktion umgesetzt.
  • Die Aussteller/-innen besetzen ihren virtuellen Messestand (Chatraum / Videokonferenz) bevorzugt zu zwei Zeitabschnitten (gerne mehr!) von jeweils 90 Minuten.
  • Die Zeitabschnitte beginnen jeweils nachmittags zur vollen Stunde, dauern 90 Minuten und können von den Aussteller/-innen unter Vorbehalt ausgewählt werden.
  • Die virtuellen Messestände werden nicht in bestimmten Themenbereichen zusammengefasst, um mehr Flexibilität bei der Auswahl der Zeitabschnitte und eine bunte Mischung von Angeboten zu bieten.

2. Aussteller-Verzeichnis („Messekatalog“ bzw. „Messehalle“)

Um allen teilnehmenden Organisationen und Vereinen Sichtbarkeit zu schenken, werden hier alle Austeller/-innen gelistet und mit Informationen aus dem Anmeldefragebogen ergänzt. Diese Informationen werden dann auf der Freiwilligenmesseseite im Internet veröffentlicht.

3. Freiwilligenmesse Videowand

Die Videos sollen von den Aussteller/-innen selbst gedreht werden – ohne professionelle Kamera- und Tontechnik - und 90-120 Sekunden dauern. Die kurzen Videofilme sollen einen kleinen Einblick in die unterschiedlichen Einrichtungen und die ehrenamtlichen Einsatzfelder geben. Damit alle Videos die selben Informationen liefern, werden von den ausstellenden Organisationen, Vereinen und Einrichtungen die selben Fragen beantwortet:

  1. Wer sind wir?
  2. Was machen wir?
  3. Wie können sich die Freiwilligen engagieren?
  4. Was haben wir schon erreicht? (ein Beispiel für ehrenamtliches Engagement bei uns)

Videos bitte bis 23. April 2021 einsenden!

Sie haben das Video fertig gedreht und was nun?! Jetzt können Sie das Video unter untenstehendem Link hochladen. Danach werden die Videoclips geschnitten, die Fragen als Zwischentitel eingeblendet und auf der Freiwilligenmesseseite im Internet veröffentlicht. Geplant ist, die Videos auch auf Dauer zugänglich zu halten.
Aufgrund von Serverproblemen steht unsere ursprünglich für das Hochladen der Videos gewählte Plattform aktuell nicht zur Verfügung. Daher bitten wir Sie, uns die Videos über WeTransfer (https://wetransfer.com/) zukommen zu lassen. Hier können Sie uns die Datei schnell und unkompliziert zur Verfügung stellen. Geben Sie dazu als Empfänger-Emailadresse bitte engagiert@stadt.nuernberg.de an.
Über den Link unten gelangen Sie zu wetransfer.

Tipps für die Videoaufnahme mit einem Smartphone oder einer Digitalkamera

  • Filmen im Querformat
  • Smartphone oder Kamera stabilisieren mit Stativ oder ähnlichem (falls möglich)
  • Ansprechenden Hintergrund gestalten, z.B. mit Postern, Roll-up, Logo oder Logo auf T-Shirt oder Sweatshirt präsentieren
  • Charme und Kreativität zählt!

Stabstelle "Bürgerschaftliches Engagement und Corporate Citizenship"

im Referat für Jugend, Familie und Soziales


Iris Knopf

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=34431>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_engagiert/aktuell_71045.html>