Kontakt

„Alles spielt im Haus des Spieles – von analog bis digital“

Nürnberg spielt Banner

Pellerhaus / Deutsches Spielearchiv Nürnberg

Spielangebote

Ein vielfältiges Angebot lockt in das zukünftige "Haus des Spiels" im Pellerhaus: 4000 Brettspiele, Bridge zum Kennenlernen, familienfreundliche Konsolenspiele und eine Jagd nach Mister X durch den VAG!

Von 13:00 bis 18:00 Uhr ist die Spieletheke mit über 4000 Spielen geöffnet, Spielecoaches unterstützen bei der Spielauswahl und beim Spieleinstieg. Bei schönem Wetter lädt der Innenhof mit Großspielen ein. (In Kooperation mit dem Ali Baba Spieleclub e.V.)

Familienfreundliche Konsolenspiele stellt das Project HIVE zur Verfügung. Auch hier stehen erfahrene GamerInnen mit Rat und Rat zur Seite.

Kinder ab 8 Jahren können in einem Angebot der Initiative bridge-für-alle das Kartenspiel Bridge kennen lernen und den Umgang mit Spielkarten üben.

Um 13:00 startet eine Scotland-Yard-Spielrunde mit einer Verfolgungsjagd durch das VAG-Netz. Besucherinnen können die Jagd im Pellerhaus mitverfolgen. (Ein Angebot des VCD Nürnberg)

Kontakt und Anfahrt

Pellerhaus

Deutsches Spielearchiv Nürnberg

Egidienplatz 23

90403 Nürnberg


Lisa Hrubesch

Telefon: 09 11 / 2 31-1 52 59

<<>>

Ursula Prieschl

Telefon: 09 11 / 2 31-1 52 57

<ursula.prieschl@stadt.nuernberg.de>

Dr. Gabriele Moritz

Telefon: 09 11 / 2 31-39 95

<gabriele.moritz@stadt.nuernberg.de>

Es machen mit:

  • Haus des Spiels/Deutsches Spielearchiv Nürnberg
  • Ali Baba Spieleclub e.V.
  • Project HIVE
  • VCD Nürnberg
  • Initiative bridge-für-alle
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernberg_spielt/nuernberg_spielt_pellerhaus.html>