Kontakt

Sa. 3. Juli 2021, 20 Uhr: ORANGE (GER)

Ein Ticket gilt für ein (Schlauch-)Boot, Kanu, Kajak o.ä. inkl. max. 2 Insassen.
Bitte eigenes Schwimmgefährt mitbringen, es gibt keinen Bootsverleih.

Live-Goa auf dem Schlauchboot feat. Rainer von Vielen

Live-Goa auf einem Schlauchboot, geht das? Muss wohl! Treibende Basslinien, eine massive Rhythmussektion, Didgeridoo und Synthie-Sounds sowie die mitreißende Performance von Rainer von Vielen sind der Kern von Orange, einer der Top Tribal-Dance-Liveacts in Europa. Rainer von Vielen ist keiner von vielen, aber viel beschäftigt: Er schreibt Film- und Theatermusik, macht solo deutschen Hip-Hop oder das, was er „Bastard-Pop“ nennt, tritt als Jacques Boom als Elektro-Live-Act auf und spielt mit und in verschiedenen Bands, darunter auch schon mal der von Anne Clark. Mit Orange interpretiert er Weltmusik und Elektronik neu und steuert seinen Sprechgesang bei.
Live-Goa – Natural-Trance – Maximal Rhythm – Ethno-Acid... das Klanggerüst von Orange zu benennen scheint kaum möglich – und auch nicht nötig, denn über allem steht die kompromisslose Umsetzung von Groove und die Magie von Live-Extase. Orange versetzt mit dieser Kombination in normalen Zeiten Tausende in einen furiosen Tanzsturm. Wie das auf einem Surfbrett oder einem Schlauchboot gelingen kann? Wir wissen es nicht. Es könnte aber all jenen, die es wagen, große Freude bereiten.

Bühnenpflanzen mit freundlicher Unterstützung von Blumen Kuhn Floraldesign


Preise: € 20,- pro (Schlauch)-Boot, Kanu... inkl. max. 2 Insassen zzgl. VVK-Gebühren
Ort: Dutzendteich, Nürnberg
Veranstalter: Projektbüro im Geschäftsbereich Kultur der Stadt Nürnberg

Wichtig:

- Es gibt keinen Bootsverleih seitens des Veranstalters!
- Bitte bringen Sie Ihr eigenes (Schlauch)-Boot, Kanu, Kajak o.ä. mit!
- Ein Ticket gilt für EIN (Schlauch)-Boot, Kanu, Kajak o.ä. inkl. max. ZWEI Insassen.
- Nutzen Sie NUR die Anlegestelle, die auf Ihrem Ticket ausgewiesen ist.
- Es gelten die bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernbergkultur/aktuell_72128.html>