Kontakt

Do. 1. Juli 2021, 20 Uhr: The Magic Mumble Jumble (NLD)

Ein Ticket gilt für ein (Schlauch-)Boot, Kanu, Kajak o.ä. inkl. max. 2 Insassen.
Bitte eigenes Schwimmgefährt mitbringen, es gibt keinen Bootsverleih.

Weltmusik mit Flower Power

Als stimmungsvollen Ersatz für das Konzert der portugiesischen Sängerin Gisela João, die aufgrund der raschen Verbreitung der Corona-Delat-Variante in Portugal nicht nach Deutschland einreisen darf, ließ sich kurzfristig das Musikkollektiv The Magic Mumble Jumble engagieren, das bereits am Bardentreffen 2017 begeisterte.

Eine Berührung mit der alles umarmenden Musik dieser vielköpfigen modernen Hippie-Truppe und man glaubt sich im Musical „Hair“. Am liebsten würde man mit ihr reisen – wenn man könnte, um die aus Folk, Pop, Indie und Jazz selbst gestrickte magische Flower-Power-Weltmusik unter die Menschen zu bringen.
Entstanden ist die Band aus einem Künstlerkollektiv, das sich rund um den quirligen Sänger Paul Istance in Holland gegründet hatte und seither stetig wächst. Bei The Magic Mumble Jumble geht es nicht nur um Musik, nicht um eine einfache Aneinanderreihung von Songs oder Noten. Es geht um das gemeinsame Erlebnis, den Moment, wenn Publikum und Band eins miteinander werden. Den Graben zwischen beiden überbrücken die Musiker*innen, indem sie zurück zum Ursprung der Musik gehen. Sie bleiben den analogen Klängen treu, verstehen es aber mit alten Mustern zu brechen. Mit Bandmitgliedern, von denen jeder ein ausgezeichneter Solist auf mehreren Instrumenten ist, werden bei The Magic Mumble Jumble weder geografische noch musikalische Grenzen gesetzt. Friede, Toleranz und Gleichberechtigung sind der jungen Truppe wichtig. Und Freiheit. In diesen Zeiten ein schmerzhaft vermisstes Gut. Schließen wir also in unseren Booten die Augen und fliegen für 90 Konzertminuten gemeinsam um die Welt. Denn The Magic Mumble Jumble kann (ver)zaubern!

Bühnenpflanzen mit freundlicher Unterstützung von Blumen Kuhn Floraldesign


Preise: € 20,- pro (Schlauch)-Boot, Kanu... inkl. max. 2 Insassen zzgl. VVK-Gebühren
Ort: Dutzendteich, Nürnberg
Veranstalter: Projektbüro im Geschäftsbereich Kultur der Stadt Nürnberg

Wichtig:

- Es gibt keinen Bootsverleih seitens des Veranstalters!
- Bitte bringen Sie Ihr eigenes (Schlauch)-Boot, Kanu, Kajak o.ä. mit!
- Ein Ticket gilt für EIN (Schlauch)-Boot, Kanu, Kajak o.ä. inkl. max. ZWEI Insassen.
- Nutzen Sie NUR die Anlegestelle, die auf Ihrem Ticket ausgewiesen ist.
- Es gelten die bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernbergkultur/aktuell_72175.html>