Kontakt

Corona-Virus: Veränderte Betriebsabläufe und Öffnungszeiten

In vielen Bereichen verändert das Corona-Virus die Arbeitswelt. Die Kfz-Zulassung steht als große Publikumsdienststelle im Spannungsfeld zwischen einem umfangreichen Dienstleistungsangebot und dem Infektionsschutz für Sie als unsere Kunden und unseren Mitarbeitenden. Es muss gewährleistet bleiben, dass die Anzahl der Menschen und damit der Kontaktmöglichkeiten in einem steuerbaren Rahmen stattfinden, um Abstand einzuhalten und Infektionen auch in Zukunft so gut als möglich zu vermeiden.

Wir können deshalb aktuell keine spontanen Vorsprachen anbieten, sondern werden nahezu ausschließlich über Online-Terminvereinbarung arbeiten. Um eine weitreichende Planbarkeit zu gewährleisten, werden Terminlinien für mehrere Wochen angeboten, die dann jeweils kurzfristig um weitere flexible Terminangebote ergänzt werden. Da unterschiedliche Kundengruppen auch unterschiedliche Bedürfnisse aufweisen, richten wir jeweils separate Terminlinien ein. Um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern die Erledigung ihrer Anliegen zu gewährleisten, sind die Termine auf drei Zulassungsvorgänge limitiert.

Hinweis

Achten Sie bitte daher darauf, ausschließlich die für Sie zutreffende Terminlinie auszuwählen. Terminbuchungen in den dafür nicht vorgesehenen Kategorien können leider nicht bearbeitet werden. Dafür bitten wir im Sinne aller Kundinnen und Kunden um Verständnis!

Für folgende Kunden- und Dienstleistungsgruppen bieten wir derzeit gesonderte Terminlinien an:

  • Privatkunden und Unternehmen außerhalb der Automobilbranche
  • Zulassungen für Nürnberger und Fürther Autohäuser
  • Zulassungen für überregionale Autohäuser (außerhalb N und FÜ)
  • Anträge zu roten Händlerkennzeichen
  • Anträge von Zulassungsdiensten

Die Online-Terminvereinbarung erreichen Sie mit diesem Link:

Abmeldung Ihres Fahrzeugs bequem von zu Hause aus

Unter bestimmten Voraussetzungen bieten wir auch an, Fahrzeugabmeldungen und Wiederzulassungen auf den gleichen Halter per Post bzw. Mail durchzuführen.


Abmeldung von in NÜRNBERG zugelassenen Fahrzeugen

Fahrzeuge, die ab dem 01.01.2015 zugelassen wurden

Siegelplaketten (mit bayerischem Staatswappen) und Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) sind mit verdeckten Codes ausgestattet. Legen Sie diese Codes frei und nutzen Sie sie unter Angabe Ihres Kennzeichens und Ihrer Daten (Familienname, Vorname und Geburtsdatum) unsere verschlüsselte Übertragung per

Wir melden Ihr Fahrzeug ab und senden Ihnen eine Bestätigung und eine Rechnung.


Fahrzeuge die vor dem 01.01.2015 zugelassen wurden

  1. Fotografieren Sie die Kennzeichenschilder mit den gültigen Plaketten so, dass das ganze Kennzeichen sichtbar ist.
  2. Entfernen Sie die Siegelplakette mit dem bayerischen Wappen so gut als möglich und fotografieren Sie die Kennzeichenschilder erneut so, dass das komplette Schild sichtbar ist.
  3. Das Fahrzeug darf jetzt nicht mehr benutzt werden und auch nicht im öffentlichen Raum abgestellt werden.
  4. Fotografieren Sie die Vorderseite Ihres Personalausweises oder Reisepasses.
  5. Senden Sie uns die drei Fotografien, die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) im Original und eine Kontakttelefonnummer an die folgende Adresse:

Stadt Nürnberg
KFZ-Zulassung
Abmeldung

Rathenauplatz 18

90489 Nürnberg


Bitte Stichwort "Abmeldung" verwenden.

Ihre Abmeldung wird von uns durchgeführt. Sie erhalten die Zulassungsbescheinigung Teil I postalisch mit einer Rechnung zurück, die Sie bitte überweisen.


Wiederzulassung auf den gleichen Halter

Fahrzeuge, die bereits zugelassen waren, können wieder auf den letzten Halter zugelassen werden, sofern das gleiche Kennzeichen verwendet wird. Dazu senden Sie uns bitte per Post:

  1. die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) im Original
  2. eine Fotografie Ihres Personalausweises oder Reisepasses
  3. die Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)
  4. ein ausgefülltes SEPA-Lastschriftmandat für die Kfz-Steuer
  5. und für Rückfragen eine Telefonnummer

Stadt Nürnberg
KFZ-Zulassung
Wiederzulassung

Rathenauplatz 18

90489 Nürnberg


Bitte Stichwort "Wiederzulassung" verwenden.

Sie bekommen dann die Zulassungsunterlagen und eine Rechnung per Post zugesandt.



URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/ordnungsamt/aktuell_65293.html>