Kontakt

Zulassung eines im Ausland erworbenen Gebrauchtwagens

Ein im Ausland erworbener Gebrauchtwagen soll in Nürnberg zugelassen werden.

Benötigte Unterlagen:

  • Ausländische Fahrzeugpapiere (EU - Übereinstimmungsbescheinigung - CoC-Papier)
  • Gutachten des TÜV (§21 StVZO)
  • Zollrechtliche Bescheinigung - nur bei Erwerb außerhalb der EU
  • Elektronische Versicherungsbestätigungsnummer (eVB)
  • Einzugsermächtigung (SEPA- bzw. Kombimandat mit IBAN und BIC)
  • Personalausweis oder Reisepass

Hinweis:

Gegebenenfalls werden noch zusätzliche Unterlagen benötigt. Genaueres erfahren Sie hierzu am Ende dieser Seite unter dem Link "Sonderfälle bei der Zulassung".



Stadt Nürnberg
Ordnungsamt
Abteilung Kraftfahrzeugzulassung

(Kraftfahrzeug-Zulassungsbehörde)

Rathenauplatz 18

90489 Nürnberg

Telefon: 09 11 / 2 31-0

Telefax: 09 11 / 2 31-40 69

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=29096>

Mehr zum Thema

Wunschkennzeichen

  • Wunschkennzeichen<http://cms1.nuernberg.de/internet/ordnungsamt/wunschkennzeichen.html>

Bankbriefauskunft

  • Grafik zur Bankbriefauskunft<https://online-service2.nuernberg.de/oa-abb/>

Schadstoffplaketten

  • Schadstoffplaketten rot, gelb und grün<http://cms1.nuernberg.de/internet/ordnungsamt/schadstoffplaketten.html>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/ordnungsamt/gebrauchtwagenausland.html>