Kontakt

7040 Feed-Back im Klassenzimmer - Ein Beitrag auch zur Unterrichtsentwicklung

Für die Qualität des Unterrichts ist das Feedback der Schülerinnen und Schüler unverzichtbar. Denn sie können besser als andere beurteilen, was vom Unterrichtsgeschehen letztlich bei ihnen ankommt. Solche Rückmeldungen helfen aber auch, eine demokratische Kultur in den Klassenzimmern zu etablieren. Im Rahmen des Workshops werden erprobte Methoden der Unterrichtskritik vorgestellt und diskutiert – vom spontanen Spotlight über den gut vorbereiteten Lehrer-TÜV bis zum aufwändigen Feed-Back-Fließband. Dabei geht es immer darum, dass kein Tribunal veranstaltet wird – sondern dass sich Schüler/innen und Lehrpersonen über eine Weiterentwicklung des Unterrichts austauschen. Damit nimmt der Workshop die Ängste der Lehrkräfte ernst, ermutigt sie aber auch zu ersten Erfahrungen mit dem Feed-Back.

Zur Buchung

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/aktuell_53799.html>