Kontakt

7096 Lernort Natur - am Beispiel der Wässerwiesen im Rednitztal

Die Rednitzaue ist eine Kulturlandschaft, deren Ursprünge bis ins Mittelalter zurückreichen. Durch ein ausgeklügeltes Grabensystem werden die Wiesen im Sommer ca. zwei- bis dreimal bewässert. Vor allem Weißstörche finden zu den Wässerzeiten einen gut gedeckten Tisch. Mit ein wenig Glück können wir diese Vögel sehen und erfahren, wie wir das Thema bei Exkursionen mit Schüler/innen handlungsorientiert einbinden können.
Der Referent, Dr. Gerhard Brunner ist ein ausgewiesener Nürnberger Naturschutz-Experte, Lehrer und Kenner des Gebietes.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/aktuell_55541.html>