Kontakt

8180 BEST - Psychische Erkrankungen in der Schule - Umgang mit Kindern und Jugendlichen im Schulalltag

Auch Kinder und Jugendliche können psychisch erkranken oder unter seelischen Krisen leiden. Der Umgang damit ist eine besondere Herausforderung für Lehrkräfte. Eigene Erfahrungen können im Seminar eingebracht und reflektiert werden. Thema der Veranstaltung ist, Störungsbilder wie Depression, selbstverletzendes Verhalten, Ängste und ADHS in der Schule zu erkennen. Möglichkeiten des Umgangs seitens der Schule und der einzelnen Lehrperson werden vorgestellt und erarbeitet: Wie kann das Gespräch mit der betroffenen Person gestaltet werden? Welche Aufgaben stellen sich im Umgang mit der Klasse? Welche schulischen und außerschulischen Unterstützungsangebote gibt es? Wichtig ist dabei für Lehrerinnen und Lehrer außerdem die Balance zwischen Unterstützung und Abgrenzung.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/aktuell_57993.html>