Kontakt

8066 Rechtspopulismus in Europäischem Kontext - Ideen für EU Schulprojekte und Austauschvorbereitung

Der Erfolg der Rechtspopulisten ist inzwischen ein weltweites Phänomen; so werden die Vereinigten Staaten von einem Rechtspopulisten regiert und auch in der EU sind sie in einigen Ländern inzwischen an der Macht (Polen, Ungarn, Österreich). Besondere Beachtung verdient dieses Phänomen deswegen, da Rechtspopulisten in der EU nicht nur die Innenpolitik ihres Landes in sehr fundamentaler Weise verändern (wollen), sondern sich auch offensiv gegen die Europäische Union stellen. Im Workshop soll deswegen über den deutschen Tellerrand geblickt und gemeinsam die Positionen der jeweiligen rechtspopulistischer Parteien unserer Nachbarländer erarbeitet und reflektiert werden: Welche Positionen vertreten FPÖ, Rassemblement National und PiS?
Die Auseinandersetzung mit zentralen Positionen von erfolgreichen Parteien unserer Nachbarländer soll der Vorbereitung für Austausch-Programme dienen: Welche politische Stimmung ist in einem Land zu erwarten? Wodurch ist der politische Diskurs geprägt?

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/aktuell_58208.html>