Kontakt

9303 Von der Kompetenzorientierung zur Lernaufgabe - Dokumentation durch Portfolio-Arbeit

Nach einer kurzen theoretischen Klärung des Kompetenzbegriffs und der Methode der Portfolioarbeit ganz allgemein werden konkrete, praxiserprobte Beispiele kompetenzorientierter Aufgabenstellungen mit passender Kontextualisierung vorwiegend aus den Fächern Englisch/Spanisch erläutert. Deren Grundmuster können leicht auf andere Sprachen (F/It) übertragen werden. Selbständiges Arbeiten, aber auch binnendifferenzierende Vorgehensweisen stehen dabei im Vordergrund. Zudem werden Möglichkeiten zu fächerübergreifendem Arbeiten aufgezeigt. Vor allem die Portfolioarbeit soll dabei in der Vielfalt ihrer Einsatzmöglichkeiten erläutert und ebenfalls an praktischen Beispielen veranschaulicht werden. Den Vortrag ergänzt eine Auslage von zahlreichen Schülerarbeiten. Diese bietet Anregungen, um eigene Ideen zu entwickeln. In der anschließenden Workshop-Phase können dann mit Hilfe der Referentinnen fachimmanent oder fächerübergreifend eigene Ansätze erarbeitet und präsentiert werden.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/paedagogisches_institut/aktuell_60876.html>