Kontakt

Wie läuft das Projekt ab?

Die Familie bzw. die/der Alleinerziehende informiert sich bei dem Jobcenter und vereinbart einen Termin beim Fachkräftetandem im Projekt.

Erstgespräch

Im ausführlichen Erstgespräch stellen die Fachkräfte von Beschäftigung und Jugendhilfe („Tandem“) das Projekt vor. Sie ermitteln gemeinsam mit der Familie Verbesserungspotentiale, Problemlagen und Motivationen, die eine Teilnahme sinnvoll machen. Im Anschluss entscheidet die Familie, ob sie mitmachen möchte.

Orientierungsphase

In einer intensiven Orientierungsphase mit Profiling und Beratung wird gemeinsam mit der Familie ein Ablaufplan erstellt. In diesem werden individuelle Entwicklungsziele und konkrete Unterstützungsangebote festgehalten.

Beschäftigung

Anschließend erfolgt die Vermittlung eines Partners (in Einzelfällen auch beider Partner) in ein geeignetes Beschäftigungsverhältnis mit gesellschaftlich sinnvoller Arbeit. Diese Arbeitsgelegenheiten sind auf Basis der Mehraufwandsvariante.

Qualifizierung und Familienunterstützung

Während der gesamten Laufzeit erhalten beide Partner weitere Angebote zur Überwindung der Hilfebedürftigkeit. Dies beinhaltet berufliche und allgemeine Qualifizierung, Beratung und Coaching und weitere Angebote der Familienunterstützung.

Vermittlung und Nachbetreuung

Nach rund 6 - 12 Monaten intensiviert der Direktvermittler in Abstimmung mit dem Fachkräftetandem die Vermittlungsbemühungen. Ziel ist die Integration eines Elternteils, oder beider Elternteile, in den ersten Arbeitsmarkt. Gegen Ende der Projektlaufzeit vereinbaren die Fachkräfte mit der Familie die weiteren Ziele für die Familie. Bei Bedarf wird Unterstützung über die Projektdauer hinaus angeboten (Nachbetreuungsphase).

Fachkräftetandem

Begleitet und betreut wird die Familie während der gesamten Laufzeit von einem sogenannten "Tandem". Es besteht aus je einem Mitarbeiter/ einer Mitarbeiterin des Allgemeinen Sozialdienstes des Jugendamtes der Stadt Nürnberg (Schwerpunkt sozialpädagogische Betreuung nach §16 SGB VIII) und des Jobcenters Nürnberg-Stadt (Familienfallmanager/in mit Schwerpunkt Beschäftigung und Qualifizierung).

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/perspektiven/ablauf.html>