Kontakt

Runterra in Zirndorf 2017

Runterra – Zirndorf – 2017

33 Läufer – 28 Volunteers – 1 Team

Am Samstag, den 23.9.2017, saßen um 06.45 Uhr alle beteiligten SchülerInnen im Bus nach Zirndorf, wo bereits um 07.30 Uhr die Einweisung der Helfer stattfand, die dann fünf Stunden lang die Hindernisse an der Strecke betreuten und so auch die Läufer der PVS anfeuern konnten. Um 10.00 Uhr war es dann so weit, egal ob trainiert oder nur so zum Spaß, gingen SchülerInnen, LehrerInnen und eine Mama auf die 8 km lange Strecke, auf der es 50 Hindernisse zu überwinden galt.
Am Schlimmsten, da waren sich alle Beteiligten einig, war das Tauchen im eiskalten Wasser, welches zum Glück die vorletzte Station sein sollte. Zuvor mussten die Teilnehmer durch Schlamm kriechen, Sandhügel „besteigen“ oder ihre Kraft beim Reifen ziehen beweisen.
Die Schnellsten absolvierten die Runde in 55 Minuten, doch ins Ziel kamen sie alle, erschöpft, nass, dreckig, aber glücklich.
Einig waren sich alle: ein sensationelles Ereignis und Erlebnis! Wir wollen nächstes Jahr wieder an den Start gehen.

Danke noch einmal an all die Helfer, die völlig uneigennützig als Volunteers arbeiteten, damit die Läufer kostenlos starten konnten! Ohne euch wäre dieses Event nicht möglich gewesen!

Aber seht selbst: Bilder sagen mehr als Worte.

Petra Döring

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/peter_vischer_schule/runterra.html>