Kontakt

Fassadenkunst der 1950er- Jahre

Fassadenkunst

(Fotografien von Claus Baierwaldes)

Ein Kulturpfad zwischen Egidienberg und Pegnitz -
Der Nürnberger Claus Baierwaldes hat einen
Kul“tour“führer für das Wohnviertel in der Sebalder
Altstadt konzipiert. Interessierte können
damit selber auf Entdeckungsreise gehen und
die Kunst am Bau der 1950er- bis 1960er-Jahre
entdecken oder den typischen Wiederaufbaustil
betrachten. Dieser Spaziergang führt vom Rathausplatz zur Wöhrder Wiese und zeigt Sgraffiti, Wandmalereien, Reliefs und Hausmadonnen.

Ausstellung im Quartiersbüro:
11.10. - 25.10.2018
dienstag: 9-12 Uhr
donnerstag: 15-17 Uhr

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/qb_altstadt/kunstabau.html>