Kontakt

Häufig gestellte Fragen

Tonköpfe bei der RathausART 2019

Organisatorisches

Wann und in welchen Räumlichkeiten findet die RathausART statt?

3. - 5. September 2021
im Alten Rathaus Nürnberg (Historischer Rathaussaal, Ehrenhalle, Innenhof, Referentenzimmer), Rathausplatz 2, 90403 Nürnberg

Von wann bis wann ist die RathausART geöffnet?

Freitag, 3. September 2021: 18 bis 23 Uhr
Samstag, 4. September 2021: 11 bis 20 Uhr
Sonntag, 5. September 2021: 11 bis 18 Uhr

Muss ich Eintritt bezahlen?

Der Eintritt zur RathausART ist frei.

Muss ich mich für einen Besuch bei der RathausART anmelden oder ein Ticket kaufen?

Eine Anmeldung oder Terminreservierung ist nicht möglich. Sollte es zwischenzeitlich einen Einlassstopp geben, lassen wir Sie nachrücken, sobald Besucherinnen und Besucher die RathausART verlassen haben. Der Eintritt zur RathausART ist frei.

Kann ich mich für die Eröffnung anmelden?

Eine Anmeldung für die Eröffnung ist nicht möglich. Neben wenigen geladenen Gästen werden so vielen Personen der Eintritt gewährt, bis die maximale Personenbegrenzung erreicht ist.

Darf ich vom Veranstalter fotografiert werden?

Besucherinnen und Besucher der RathausART willigen ein, dass der Veranstalter – ohne zur Zahlung einer Vergütung verpflichtet zu sein – berechtigt ist, für Dokumentation und Werbung Bild- und Tonaufnahmen von der Veranstaltung erstellen zu lassen, diese zu vervielfältigen, zu senden und zu nutzen. Diese Rechte gelten räumlich und zeitlich unbegrenzt.

Gibt es bei der RathausART Speisen und Getränke?

Im Innenhof des Alten Rathauses haben Sie die Möglichkeit Getränke und Snacks zu erwerben. Die ART-Bar vom Kohlenhof Nürnberg e.V. freut sich auf Ihren Besuch!

Gibt es Toiletten bei der RathausART?

Während der RathausART ist es Ihnen möglich die Toiletten des Alten Rathauses zu benutzten. Sie befinden sich im 1.OG neben dem Historischen Rathaussaal.


Hygieneschutzrichtlinien

Welche Hygienemaßnahmen gelten auf der RathausART?

Detaillierte Informationen zu den Corona-Schutzmaßnahmen auf der RathausART 2021 finden Sie hier

Welche Bedingungen muss ich für einen Besuch auf der RathausART erfüllen?

Aufgrund der derzeitigen Infektionslage müssen entweder getestet, genesen oder geimpft sein und am Eingang Ihre Kontaktdaten (über die Luca-App oder analog) abgeben. Wenn Sie Symptome haben, die auf eine Coronainfektion hindeuten, können Sie leider nicht an der RathausART teilnehmen. Bei Auftreten von Symptomen während Ihres Besuchs bitten wir Sie, die RathausART zu verlassen. Auf dem Gelände der RathausART muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Ich bin nicht geimpft, kann ich trotzdem bei der RathausART teilnehmen?

Wenn Sie nicht als geimpft oder genesen gelten, benötigen Sie einen negativen Test um Zutritt zu erlangen. Gültig ist ein höchstens vor 48 Stunden durchgeführter PCR-Test oder höchstens vor 24 Stunden durchgeführter POC-Antigentest, auch Schnelltest genannt, mit schriftlichem oder elektronischem Testergebnis. Die Testpflicht gilt für Kinder ab 6 Jahren. Der Schnelltest muss von Fachpersonal durchgeführt werden, ein selbst durchgeführter Corona-Schnelltest ist nicht ausreichend.

Darf ich mich selbst mit einem Corona-Schnelltest testen?

Nein, ein Corona-Schnelltest zählt nicht als Nachweis eines negativen Testergebnisses. Einen professionellen Schnelltest können Sie in der Kugel Apotheke (Rathausplatz 5, 90403 Nürnberg) gegenüber des Alten Rathauses durchführen lassen.

Wo kann ich in der Nähe der RathausART einen Corona-Schnelltest machen?

Ein Testmobil der Firma probaMED steht während der gesamten Öffnungszeiten der RathausART in unmittelbarer Nähe des Eingangs und bietet kostenlose Schnelltests an. Sie finden es zwischen dem Hauptmarkt und dem Alten Rathaus.

Zusätzlich führt die Kugel Apotheke (Rathausplatz 5, 90403 Nürnberg) Schnelltests an folgenden Tagen durch:
Freitag 9.00 – 18.30
Samstag 9.00 – 16.00
Sonntag Geschlossen

Ich habe meinen Impfpass vergessen, darf ich trotzdem rein?

Nein, es muss nachgewiesen werden ob die Besucher der RathausART entweder geimpft, genesen oder getestet sind. Hier gilt die 3G-Regel.

Bei der Kugel Apotheke schräg gegenüber oder beim Testmobil von probaMED (gegenüber von der IHK) kann man einen Schnelltest machen.

Muss ich für einen Corona-Schnelltest zahlen?

Nein, zum derzeitigen Stand sind Corona-Schnelltests gemäß der Testverordnung des Bundes kostenlos.


Kunstmesse

Werden Künstlerinnen und Künstler auch vor Ort sein?

Teilweise Ja. Künstlerinnen und Künstler von ausgewählten Galerien und Kunstvereine sind zu unterschiedlichen Zeiten im Alten Rathaus anzutreffen. Informieren Sie sich dazu gerne ausgiebig auf unserer Programmseite.

Wer kann sich für die RathausART bewerben?

Die RathausART ist eine Plattform für regionale Galerien und Kunstvereine.

Wann kann ich mich für eine Koje der RathausART bewerben?

Der Bewerbungszeitraum für die RathausART ist dieses Jahr vom 15. März 2021 bis zum 18. April 2021.

Wie kann ich mich für eine Koje der RathausART bewerben?

Alle detaillierten Informationen dazu finden Sie hier

Ich bin KünstlerIn. Kann ich mich für die Kunstmesse auf der RathausART bewerben?

Nein. Die RathausART ist eine Plattform für regionale Galerien und Kunstvereine. Einzelne Künstlerinnen und Künstler sowie Produzentengalerien einzelner Künstlerinnen und Künstler sind leider nicht erlaubt.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/rathausart/haeufiggestelltefragen.html>