Kontakt

Aufgabenverständnis und Leitbild des Planungs- und Baureferats

Das Planungs- und Baureferat der Stadt Nürnberg versteht sich als Dienstleister gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern, Investoren, Bauherren, Unternehmern und der Architektenschaft, der Planungs- und Bauleistungen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ermöglicht, begleitet und erleichtert.

Zur Erfüllung unserer Aufgaben arbeiten wir eng mit allen Planungs- und Bauschaffenden zusammen. Uns ist bewusst, dass wir den oft unterschiedlichen Interessen nicht immer gerecht werden können; transparentes Handeln und die Vermittlung unserer Handlungen nach außen sind daher für die Akzeptanz unserer Arbeit unverzichtbar.
Wir sehen uns dem verantwortungsbewussten, sparsamen und wirtschaftlichen Umgang mit Ressourcen sowie mit Grund und Boden verpflichtet. Als planerischen Auftrag leiten wir daraus z.B. das Oberziel ab, für unsere Stadt den Vorrang der Innenentwicklung zu definieren.
Besondere Verpflichtung ist der Schutz des baulichen Erbes unserer Stadt. Dabei steht nicht das reine Konservieren im Mittelpunkt, sondern das Bemühen, Veränderungen insbesondere im mittelalterlichen Stadtkern behutsam zu integrieren. Dabei bekennen wir uns ausdrücklich zur zeitgenössischen Architektur.
Das Planungs- und Baureferat nimmt die Planungs- und Bauinteressen innerhalb der Stadt wahr und erbringt Serviceleistungen und Beratung für die Dienststellen innerhalb des Planungs- und Baureferats ebenso wie für andere Geschäftsbereiche.
Das Planungs- und Baureferat führt die laufenden Geschäfte der Referatsverwaltung sowie die zentrale Finanzplanung, Investitionen und das Controlling für seinen Geschäftsbereich.
Wir arbeiten als Team motivierter, qualifizierter und engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/referat6/leitbild.html>