Kontakt

Das vergünstigte Schülerticket

Wer ist anspruchsberechtigt?

Ab Januar 2016 bietet die Stadt Nürnberg in Zusammenarbeit mit der VAG Schülerinnen und Schülern, welche

  • in Nürnberg wohnhaft sind,
  • im Vollzeitunterricht
  • eine öffentliche oder staatlich anerkannte Schule
  • im Tarifbereich der Tarifstufe A (Nürnberg, Fürth, Stein) besuchen und
  • nicht die gesetzlichen Voraussetzungen für die Kostenfreiheit des Schulwegs erfüllen,

ein im Vergleich zur bisherigen Schülermonatskarte wesentlich günstigeres Schülerticket an.

Wie hoch ist die Vergünstigung?

Ausschließlich die o. g. Schüler erhalten die Möglichkeit, ein kostengünstiges Schülerticket erwerben:

  • ab der 5. Klasse bis einschließlich der 10. Klasse („Sekundarstufe I“) zum Preis von 25,90 EUR pro Monat,
  • ab der 11. bis einschließlich 13. Jahrgangsstufe („Sekundarstufe II“) zum Preis von 35,90 EUR pro Monat.

Wie erhält man ein Schülerticket?

Das Verfahren:

  1. Für das Schülerticket gibt es einen speziellen Berechtigungsausweis der VAG. Zur Erstellung dieses Berechtigungsausweises muss das Einverständnis der Eltern/Erziehungsberechtigten bzw. des volljährigen Schülers zur Übermittlung der Daten an die VAG vorliegen (siehe erforderliche Unterlagen).
  2. Diese ausgefüllte und unterschriebene Einwilligungserklärung muss beim jeweiligen Schulsekretariat abgegeben werden.
  3. Die Berechtigungsausweise werden nach dem Druck an die Schulen versandt und von dort aus an die Schülerinnen und Schüler verteilt.
  4. Mit dem Berechtigungsausweis können dann am VAG-Fahrscheinautomaten, im VGN Onlineshop, im VAG-Kundencenter sowie in den privaten Verkaufsstellen Monatsmarken erworben werden.

Welche Unterlagen sind erforderlich?

Für Förderzentren, Mittelschulen und Berufliche Schulen erhalten Sie das Formular für die datenschutzrechtliche Einwilligung zum Schülerticket in den Sekretariaten der Schulen bzw. nachfolgend zum Download.

Bei Gymnasien und Realschulen ist die datenschutzrechtliche Einwilligung bereits im Erfassungsbogen für Gymnasien und Realschulen integriert.

Bei weiteren Fragen:

Bürgermeister Geschäftsbereich Schule & Sport

Planung, Controlling und Service

Hauptmarkt 18

90403 Nürnberg

Telefon: 09 11 / 2 31-2136

Telefax: 09 11 / 2 31-7959

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=67050>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/schulen_in_nuernberg/schuelerticket.html>