Kontakt

Rückblick 2018/19 des Sigena e.V.

Der Verein unterstützt finanziell viele Projekte, Fahrten, Exkursionen und Feste der Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte.
Schüler/innen mit besonderen Leistungen oder Engagement erhalten am Schuljahresende einen Gutschein, aber auch die Jahrgangsbesten der Abiturienten bekommen eine kleine finanzielle Unterstützung als Starthilfe in den neuen Lebensabschnitt.

An dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch euch allen und alles Gute für die Zukunft! Und … bitte kommt wieder. Es ist so schön euch zu sehen!

Das Treffen der ehemaligen Abiturienten am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand heuer erstmalig in der Mensa statt, wo es endlich mal mehr Platz gab als im Schülercafe. Nach der traditionellen Weihnachtsfeier, dem Kerzensingen um 7.45 Uhr, war die weihnachtlich geschmückte Mensa voll mit ehemaligen Schülern und Schülerinnen und bei Weißwürsten, Kuchen, Plätzchen, Kaffee und anderen Getränken wurden Erinnerungen und Neuigkeiten ausgetauscht. Das „Ehemaligentreffen“ wurde in Zusammenarbeit des P-Seminars „Schülercafe“, Herrn Eberl und dem Förderverein organisiert. Es läuft auf freiwilliger Spendenbasis, die Restkosten trägt der Verein. Allen Organisatoren ein liebes Dankeschön.


Rose-Marie Radl (Ehrenvorsitzende)

Frau Radl ist die Mutter eines ehemaligen Schülers und einer ehemaligen Schülerin, die bei uns derzeit auch die Theatergruppe des Ganztags leitet. Sie hat den Förderverein in dieser Form mit ins Leben gerufen. Seit 1992 ist sie unermüdlich für den Sigena-Verein tätig und sie feierte in diesem Schuljahr ihren 80sten Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch und ein ganz liebes Dankeschön Rosi.


Vielen Dank auch an meine Vorstandskolleginnen und meinem Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr. Mein Dank gilt auch unseren beiden Kassenprüfern Ulf Unterer und Norbert Kohl.
Die Homepage wird von Frau Waffler und Herrn Schneider gepflegt – vielen Dank!

Die Hauptaufgabe der Freunde und Förderer des Sigena-Gymnasiums ist und bleibt die finanzielle Unterstützung der Schule.

Ich möchte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen und dafür werben, als Freund und Förderer das Sigena-Gymnasium zu unterstützen.

Der Jahresbeitrag beläuft sich auf 24 Euro.

Dies entspricht einem monatlichen Beitrag von 2 Euro. Der Jahresbeitrag wird am Jahresanfang eingezogen. Verlässt Ihr Kind die Schule, am besten als Abiturient, so kann die Mitgliedschaft jederzeit zum Jahresende gekündigt werden, eine Mail an uns genügt. Sie dürfen aber gerne weiterhin Freund und Förderer der Schule bleiben, auch wenn Ihre Tochter oder Ihr Sohn die Schule nicht mehr besucht.

Wir freuen uns auch über kleine Spenden. Diese können Sie auf folgendes Konto überweisen: Kontonummer: IBAN: DE82 7605 0101 0001 9178 00, SWIFT- BIC: SSKNDE77XXX

Der Sigena e.V. und die Schülerinnen und Schüler des Sigena-Gymnasiums danken Ihnen sehr herzlich dafür. Die Vorstandschaft des Sigena e.V bedankt sich bei allen Freunden und Förderern für ihre Unterstützung und hofft noch lange die Aktionen und Projekte ihrer Kinder unterstützen zu können.

Ingrid Kohl (1. Vorsitzende)


Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/sigena_gymnasium/rueckblick_verein.html>