Kontakt

Jülicher Straße: Grünfläche im Dornröschenschlaf

Neue Möglichkeiten für die Grünfläche an der Jülicher Straße

An der Jülicher- und Düsseldorfer Straße liegt eine bisher kaum genutzte Grünfläche wie im Dornröschenschlaf. Daraus entsteht nun einen kleinen Park, der die Lebensqualität in Wetzendorf steigert. Anwohnerinnen und Anwohner konnten während zwei Veranstaltungen Ihre Wünsche und Anregungen für den neuen, grünen Baustein der Stadt einbringen und die Planung aktiv mitgestalten.

Gemeinsames Fazit

So könnte der Blick auf die neue Grünanlage an der Jülicher Straße aussehen.

So könnte der Blick auf die neue Grünanlage an der Jülicher und Düsseldorfer Straße aussehen.

Der Vorentwurf für die neue Grünanlage an der Jülicher Straße aussehen.

Am 27. März 2017 einigten sich die Anwohner, SÖR und die Grünplaner gemeinsam auf diesen Vorentwurf.

Anwohnerinnen und Anwohner können Ihre Meinung zur Neugestaltung einer Grünfläche äußern.

Bild vergrößern

Die Anwohnerinnen und Anwohner entschieden mit über die Neugestaltung der Grünfläche an der Jülicher- und Düsseldorfer Straße.

Auftaktveranstaltung im Februar

Anwohnerinnen und Anwohner können Ihre Meinung zur Neugestaltung einer Grünfläche äußern.

Bei der Auftaktveranstaltung äußerten Anwohnerinnen und Anwohner Ihre Wünsche, Vorstellung, aber auch Bedenken zur Neugestaltung der Grünfläche an der Jülicher- und Düsseldorfer Straße.

Luftbild der Grünfläche zwischen Jülicher und Düsseldorfer Straße

Die bisher ungenutzte Grünfläche zwischen Jülicher und Düsseldorfer Straße wird neu gestaltet!

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Projekt des Masterplans Freiraum

Bank und Blumentopf markieren in der ganzen Stadt ein Projekt des Masterplans Freiraum.
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/aktuell_50160.html>