Kontakt

Radwegbau in der Erlanger Straße

Die Ein- und Ausfahrt zur Schongauer Straße bleibt weitgehend zugänglich; bei Asphaltierungs- und Pflasterarbeiten sind jedoch kurzfristige Sperrungen notwendig. Auch die Zufahrt zur Tankstelle in der Erlanger Straße 4 bleibt weitgehend zugänglich. Sie werden über kurzfristige Sperrungen rechtzeitig informiert. Für Fußgänger ist ein Weg jederzeit nutzbar.

Die Arbeiten dauern länger an als ursprünglich geplant. Grund dafür ist, dass in einem Bereich des Baufeldes noch Telekommunikationsverlegearbeiten notwendig wurden. Deshalb konnten die Straßenbauarbeiten nur eingeschränkt durchgeführt werden.

Noch bis zum 30. August 2019 ist die Ein- / Ausfahrt von der Äußeren Bucher Straße in die Erlanger Straße gesperrt. Bitte nutzen Sie in dieser Zeit die Zufahrt über die Kilianstraße, auch um die anliegenden Straßen Olafstraße und Von-Oelhafen-Straße zu erreichen.

Die Spuren für Linksabbieger vom Nordwestring in die Erlanger Straße werden auf eine Spur reduziert; das Abbiegen ist möglich, es kann jedoch zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Fahrspuren in Richtung Innenstadt sind von den Arbeiten nicht betroffen.

Wir sind bemüht, die Bauzeit möglichst kurz zu halten, um die damit verbundenen Unannehmlichkeiten für Sie zu minimieren.

Die Bauphasen



Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/aktuell_60326.html>