Kontakt

Fahrbahnsanierung in der Karl-Schönleben- und der Bertolt-Brecht-Straße

SÖR erstellt zurzeit eine Anbindung für den Neubau der Bertolt-Brecht-Schule in Langwasser. Parallel dazu sanieren wir die Fahrbahn der Karl-Schönleben-Straße sowie der Bertolt-Brecht-Straße, da der Fahrbahnbelag beider Straßen umfassend erneuerungsbedürftig ist.

Die Karl-Schönleben-Straße ist für die Sanierung von Montag, 13. Juli, bis Freitag, 28. August 2020, zwischen der Bertolt-Brecht-Straße und der Ursula-Wolfring-Straße vollgesperrt. Die Ursula-Wolfring-Straße ist aus Richtung Gleiwitzer Straße stets erreichbar. Auch das Ausrücken der Feuerwehr ist durchgängig möglich. Eine Umleitung über Gleiwitzer Straße, Breslauer Straße und Otto-Bärnreuther-Straße ist ausgeschildert.

In der Bertolt-Brecht-Straße erfolgt die Fahrbahnsanierung von Montag, 3. August, bis Freitag, 7. August 2020, in zwei Abschnitten, so dass die Anwesen hier durchgängig erreichbar sind. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Einmündung Karl-Schönleben-Straße und der Hausnummer 33.

Die Arbeiten für die Anbindung der Bertolt-Brecht-Schule werden voraussichtlich im September 2020 abgeschlossen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/aktuell_66756.html>