Kontakt

Fahrbahnsanierung in der Äußeren Bayreuther Straße und im Bierweg

Von Samstag,1. August, bis Freitag, 28. August 2020, saniert SÖR den Kreuzungsbereich Äußere Bayreuther Straße / Thurn-und-Taxis-Straße sowie den anliegenden Bierweg (bis zur Bebauung, bei Hausnummer 113) in Ziegelstein.

Bierweg gesperrt

Der Bierweg ist deshalb von Donnerstag, 6. August, bis Freitag, 28. August 2020, von der Kreuzung bis zur Hausnummer 113 vollgesperrt. Eine Umleitung über die Äußere Bayreuther Straße und die Ziegelsteinstraße ist ausgeschildert. Die Zufahrt zum Verkehrsübungsplatz im Bierweg ist zwischen dem 6. und dem 28. August 2020 aus Richtung Ziegelsteinstraße nach Absprache mit der ausführenden Firma möglich. Ausgenommen sind vier Tage, in denen die Fahrbahn asphaltiert wird.

Äußere Bayreuther Straße: Einspurige Verkehrsführung

Auch die Äußere Bayreuther Straße wird im Kreuzungsumfeld auf einer Länge von jeweils rund 150 Metern in beide Richtungen saniert. Die Asphaltschichten in der Fahrbahn werden erneuert, zusätzlich wird der Bierweg im genannten Abschnitt um eine Asphalttragschicht verstärkt. Die Arbeiten erfolgen in drei Bauphasen.

1. Bauphase: 01.-05.08.2020

In der ersten Bauphase von Samstag, 1. August, bis Mittwoch, 5. August 2020, erfolgt die Baustelleneinrichtung sowie die Fahrbahnsanierung eines ersten Abschnitts der Äußeren Bayreuther Straße im Bereich nördlich der Kreuzung (stadtauswärts). Dazu kommen Markierungsarbeiten.

Das Linksabbiegen aus der Äußeren Bayreuther Straße (stadteinwärtige Richtung) in die Thurn-und-Taxis-Straße ist nicht möglich, eine Umleitung über den Nordostpark ist ausgeschildert. Die Thurn-und-Taxis-Straße kann mit Rechtsabbiegen aus der Äußeren Bayreuther Straße (stadtauswärtige Fahrtrichtung) und aus dem Bierweg (geradeaus) erreicht werden.

Fahrbahnsanierung Bierweg Äußere Bayreuther Str. BA1

2. Bauphase: 06.-15.08.2020

In der zweiten Bauphase, von Donnerstag, 6. August, bis Samstag, 15. August 2020, werden die stadtauswärtigen Fahrspuren der Äußeren Bayreuther Straße saniert, der Verkehr wird hier einspurig über die Gegenfahrbahn geführt. Die Ein- / Ausfahrt der Thurn-und-Taxis-Straße ist in dieser Zeit gesperrt. Eine Umleitung über die Neumeyerstraße ist ausgeschildert.

Fahrbahnsanierung Bierweg Äußere Bayreuther Str. BA2

3. Bauphase: 15.-28.08.2020

In der dritten Bauphase von Samstag, 15. August, bis Freitag, 28. August 2020, wechseln die Arbeiten an der Äußeren Bayreuther Straße auf die stadteinwärtigen Fahrbahnen. Der Verkehr wird erneut einspurig in beide Richtungen geführt. Die Thurn-und-Taxis-Straße kann nur mit Rechtsabbiegen aus der Äußeren Bayreuther Straße (stadtauswärtige Fahrtrichtung) erreicht werden. Auch aus der Thurn-und-Taxis-Straße heraus kann nur nach rechts in die Äußere Bayreuther Straße in Richtung stadtauswärts abgebogen werden.

Fahrbahnsanierung Bierweg Äußere Bayreuther Str. BA3

Zufahrt Nordostpark

Während der Arbeiten an der Äußeren Bayreuther Straße, von Donnerstag, 6. August, bis Freitag, 28. August 2020, kann auch die Straße Nordostpark von der Äußeren Bayreuther Straße aus nur in stadtauswärtiger Fahrtrichtung mit Rechtsabbiegen erreicht werden. Das Linksabbiegen von der Äußeren Bayreuther Straße aus stadteinwärtiger Fahrtrichtung zum Nordostpark ist nicht möglich. Eine Umleitung über die Neumeyerstraße ist ausgeschildert. Vom Nordostpark aus kann durchgehend in beide Richtungen in die Äußere Bayreuther Straße eingebogen werden.

Warum eine Vollsperrung im Bierweg?

Die Vollsperrung des Bierwegs ist notwendig, weil dieser zu schmal ist, um dort halbseitig zu bauen. Daneben kann so die Bauzeit verkürzt und auf die Sommerferien begrenzt werden. Und schließlich ermöglicht eine Vollsperrung die Bearbeitung großer Baufelder mit wenig Fugen, was die Qualität der Arbeiten verbessert und ihre Langlebigkeit erhöht.


Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/bierweg.html>